SC Freiburg

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7324
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog

SC Freiburg

Beitrag von Heinz Holstein » So 11. Mai 2014, 22:42

Für mich nach wie vor der "Finke-Club" - wie schneiden die Breisgauer in der kommenden Saison ab?
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7324
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog

Re: SC Freiburg

Beitrag von Heinz Holstein » Mi 23. Okt 2019, 20:12

Stolle hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 20:06
Wie im echten Leben, die Werte passen nicht und es geht um wirtschaftliche Interessen?

Da werden die Werte dann halt erhöht bis es passt oder es wird Lobbyarbeit bis zum knacken betrieben, Geld fließt für solche Dinge im ehrlichen Deutschland ja glücklicherweise nicht.
Däfetist :mrgreen: ;)
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 8705
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest
Danksagungen erhalten: 88
Für Beiträge: 63

Re: SC Freiburg

Beitrag von Stolle » Mi 23. Okt 2019, 20:24

Nein, Atheist.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2247
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: SC Freiburg

Beitrag von KSV-Jannis » Mo 24. Aug 2020, 13:01

Paar Insider Bilder vom Stadionausbau in Freiburg :-D
https://stadion.scfreiburg.com/baustell ... ellen-cam/
https://stadion.scfreiburg.com/baustelle/bilder-archiv/

sehr schickes Stadion, schöne Bestuhlung, so muss das sein

Modefan
4 Bälle
Beiträge: 1090
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 21:37
Danksagungen erhalten: 73
Für Beiträge: 45

Re: SC Freiburg

Beitrag von Modefan » Mo 24. Aug 2020, 14:08

KSV-Jannis hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 13:01
Paar Insider Bilder vom Stadionausbau in Freiburg :-D
https://stadion.scfreiburg.com/baustell ... ellen-cam/
https://stadion.scfreiburg.com/baustelle/bilder-archiv/

sehr schickes Stadion, schöne Bestuhlung, so muss das sein
...dat mit den Stühlen kriegen wir hin, hat ja schon für die Ost geklappt, mach' ich mir die wenigsten Sorgen ;-)

Die neue SC-Hütte sehe ich in einem anderen Punkt vorbildlich für Holstein's Stadionbau-Ambitionen:

Der Neubau Holstein-Sradion war bisher geschlossen und durchgehend zweirangig geplant (Stehplätze nur im Unterrang hinter den Toren) - das ist der letzte Stand, der nach Aussen drang.

Das neue SC- Stadion ist ebenfalls durchgehend zweirangig angelegt - mit einer Ausnahme:
Der Heimblock hinter dem Tor wird als einrangige Stehtribüne (Vorbild Dortmund, damit wirbt der SC schon jetzt...) bis unters Dach hochgezogen und in das zweirangige Konzept integriert.

》》 Das sollte durchaus ein Vorbild für unsere Planer sein....sie können sich dort sicher einmal abschauen, wie man eine einrangige Tribüne trotz geschlossener Ecken an zwei Ränge andockt..

...das Ganze etwas kleiner und dann passt das auch für uns 😉

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2247
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: SC Freiburg

Beitrag von KSV-Jannis » Mo 24. Aug 2020, 14:24

sehe ich auch so, vllt sollten wir beide einfach mal mit Holstein schnacken, bevor das Stadion in die Hose geht :-D

Auf jeden Fall cooles modernes Stadion, der Doppelstehrang ist sehr cool und ein muss im neuen Holstein-Stadion. Freiburg ist generell eine innovative und soziale Stadt und hat viele Parallelen zu Kiel, geographische Randlage sehr sozial, grün, Universitätsstadt und nachhaltig. Was sie im gegensatz zu klassischen Binnenstädten nicht haben ist Platz, weil sie ziemlich eingebergt sind, wobei wir auch eingefördet sind, also haben wir auch wieder was gemeinsam.

Jedoch hat es in Freiburg auch viele Jahre gebraucht bis das Stadion kam und vor allem Erfolg, da ist der Verein noch ein paar Level höher als wir und hat sich sein schönes Stadion auch sehr verdient. Wobei ich auch das alte Stadion von Freiburg 1:1 gerne in Kiel sehen würde, das hat auch Style und wäre genau unser Kapazitätskaliber und von der Enge ähnlich mit unserem jetztigen vergleichbar.

Modefan
4 Bälle
Beiträge: 1090
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 21:37
Danksagungen erhalten: 73
Für Beiträge: 45

Re: SC Freiburg

Beitrag von Modefan » Mo 24. Aug 2020, 15:03

Kenn' mich ganz gut aus in Freiburg, war mal länger da unten und hab' ein paar schöne Spiele im Dreisam-Stadion gesehen.,,hab' noch'n SC-Schal zuhause ;-)
Die Lage ist unschlagbar, man kann mit dem Fahrrad vom Hauptbahnhof (gibt'n Fahrrad-Verleih - DER Auswärtstip) durchs Schwarzwald-Tal an der Dreisam entlang zum Stadion hochradeln - traumhafter Auswärsttripp eigentlich.

Freiburg wird vom Schwarzwald umarmt, liegt aber nicht so im Kessel, da sich die Stadt zur Rheinebene hin öffnet - genau dort ist "Ausbaureserve". Da kommt die Med.Uni, irgendwelche Industriegebiete, der kleine Flughafen und dat neue Stadion.

Auch in Baden-Würtenberg schaut man zuerst auf sich und dann auf den Rest von Deutschland...Freiburg war immer die Nummer 3 hinter Karlsruhe (UEFA-CUP Nächte) und Stuttgart (Dt.Meister 2007)in meiner Zeit dort noch unvorstellbares: Der SC hat VFB & KSC doch tatsächlich nachhaltig überholt!!
(Letztes Jahr daddeln KSC und VFB in Liga 2 gegen Abstig und um Aufstieg und der SC spielt in Liga 1 mal wieder um den UEFA-Cup mit...)

...mit dem neuen Stadion und einer feisten Business-Seats und Logen-gepfalsterten Haupttribüne wollen sie sich noch breiter aufstellen als mit dem doch eher beschaulichen Stadion an der Dreisam...mal sehen wie das alles wird da draussen auf der grünen Wiese.

PS:
Im Prinziep ist Freiburg auch sehr spät dran mit dem (sehr teuren u.a. risikoreichen) Stadion-Neubau, hatten andere Schwerpunkte...
...vielelicht auch eine Parallele zu Holstein.

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2247
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: SC Freiburg

Beitrag von KSV-Jannis » Mo 24. Aug 2020, 15:27

ja so "grüne Wiese" ist es ja auch nicht, verglichen mit dem alten Stadion, ist das neue auf jeden Fall genauso nah am HBF. Der HBF ist ja in jeder Stadt klassischerweise fast immer im Zentrum, in Freiburg auch. Ist jetzt nicht wie die Allianz Arena oder das Stadion in Mainz mitten im Nichts gebaut. Da die Stadt Freiburg wächst, wird sich denke ich die Stadt in ein paar Jahren eh richtung Stadion weiter vergrößern. Am alten Standort war es ja noch enger von den Bergen her eingebergt/umhüllt.
Selbst beim neuen Standort kann ich mir vorstellen, das der verkehrstechnisch vielen entgegenkommt obwohl es auch noch sehr Zentral ist. Sieht bei Google Maps auf jeden Fall übersichtlicher aus, als der kleine Arm der nach Osten geht zum alten Stadion.
Aber Freiburg ist auch eine Radstadt wie Kiel, finde ich auch gut. Die zukünftigen Stadien müssen eh ihren Schwerpunkt auf neue Verkehrskonzepte setzen, wie ÖPNV, Rad usw.
Hier mal die Parkplätze die dort gebaut werden, sind auch schon ein paar.
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q ... vFLZNqTL7U

matten
5 Bälle
Beiträge: 8605
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel-Hammer
Danksagungen erhalten: 92
Für Beiträge: 79

Re: SC Freiburg

Beitrag von matten » Di 15. Sep 2020, 15:07

Freiburg bekommt ein neues Stadion und darf dort nach 2000 Uhr und Sonntags zwischen 1300 - 1500 Uhr nicht spielen
https://www.sportbuzzer.de/artikel/geri ... t-erlaubt/
Rentner in Vollzeit-puh, ganz schön anstrengend

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: SC Freiburg

Beitrag von holzbein » Sa 19. Sep 2020, 09:31

matten hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 15:07
Freiburg bekommt ein neues Stadion und darf dort nach 2000 Uhr und Sonntags zwischen 1300 - 1500 Uhr nicht spielen
https://www.sportbuzzer.de/artikel/geri ... t-erlaubt/

Dieses Gerichtsurteil ist nur vorläufig und wird im Hauptverfahren voraussichtlich keinen Bestand haben, siehe badische-zeitung.de:
Verwaltungsgerichtshof verbietet Bundesliga-Spiele ab 20 Uhr im neuen SC-Stadion

Trotzdem ein kurioses Zwischenergebnis.

Und aktueller ist dieser Bericht auf badische-zeitung.de:
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Abendspiel-Verbot im neuen Stadion (zum Lesen ist eine kostenlose Registrierung nötig)

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: SC Freiburg

Beitrag von holzbein » Di 2. Mär 2021, 20:41


Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 3146
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41
Danksagungen erhalten: 28
Für Beiträge: 23

Re: SC Freiburg

Beitrag von Egon Olsen » Mi 9. Feb 2022, 16:34

Das neue Stadion kann jetzt auch am Abend unter Flutlicht bespielt werden. Verein und Stadt haben sich mit den klagenden Anwohnern außergerichtlich auf einen Vergleich geeinigt. Diverse Maßnahmen und alle sind zufrieden.

- kicker-online -

altsg
4 Bälle
Beiträge: 1022
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: SC Freiburg

Beitrag von altsg » Fr 1. Apr 2022, 15:41

petersen verängert:
https://www.kicker.de/tut-uns-einfach-g ... 64/artikel

hätte ich nicht unbedingt gedacht, nach seinen letzten interviews, aber er wird schon wissen was er an freiburg hat und das 100. BL reizt ihn sicherlich auch noch. Evtl. gab es aber auch nicht wirklich viele Alternativen aus den ersten beiden Ligen.

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5629
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 351
Für Beiträge: 231

Re: SC Freiburg

Beitrag von VIECH » Mo 4. Apr 2022, 19:25

Freiburg legt Einspruch wegen des Wechselfehlers der Bayern ein. Die Begründung des Veteins finde ich nachvollziehbar und richtig.
https://www.kicker.de/freiburg-legt-ein ... 60/artikel
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

altsg
4 Bälle
Beiträge: 1022
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: SC Freiburg

Beitrag von altsg » Mo 4. Apr 2022, 20:34

ich finde die begründung zum teil eher komisch. warum sieht sich freiburg hier in einer opferrolle? sie haben das recht einspruch einzulegen. das recht kann man wahrnehmen oder eben nicht. sie werden da auch nicht in eine "aktive" rolle reingedrängt, sondern das ist eben so, wenn ich meine rechte wahrnehmen will.

ich räume dem protest auch nicht große chancen ein, denn die hauptschuld liegt hier ja zum größten teil beim schieri team. diesen wechselvorgang hätte jeder kreisklassen schieri besser hinbekommen. wenn ich nicht genau weiß, wer runter gegangen ist oder wer raufkommt, dann pfieffe ich das spiel erstmal nicht an > steht auch so in der regel 3.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9928
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: SC Freiburg

Beitrag von alter treuer storch » Mo 4. Apr 2022, 21:41

altsg hat geschrieben:
Mo 4. Apr 2022, 20:34
ich finde die begründung zum teil eher komisch. warum sieht sich freiburg hier in einer opferrolle? sie haben das recht einspruch einzulegen. das recht kann man wahrnehmen oder eben nicht. sie werden da auch nicht in eine "aktive" rolle reingedrängt, sondern das ist eben so, wenn ich meine rechte wahrnehmen will.

ich räume dem protest auch nicht große chancen ein, denn die hauptschuld liegt hier ja zum größten teil beim schieri team. diesen wechselvorgang hätte jeder kreisklassen schieri besser hinbekommen. wenn ich nicht genau weiß, wer runter gegangen ist oder wer raufkommt, dann pfieffe ich das spiel erstmal nicht an > steht auch so in der regel 3.
Das sehe ich auch so, finde es auch schwch von Freiburg da Protest einzulegen. Bei 4-1 und in den 20 Sekunden ist nichts passiert.
und wenn ich dann an das Spiel vom SC Freiburg gegen Bayern 2000 denke, finde ich das noch trauriger von Freiburg. Damals wurde Olli Kahn von einem Golfball getroffen. Er spielte blutüberströmt weiter und Bayern legte keinen Protest ein. Und das Witzigste an der Sache war, daß Freiburg vor dem Spiel für vorbildliches Verhalten während der Vorsaison mit dem Fairness-Preis der UEFA ausgezeichnet wurde.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Zurück zu „Bundesliga“