SC Freiburg

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7324
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog

SC Freiburg

Beitrag von Heinz Holstein » So 11. Mai 2014, 22:42

Für mich nach wie vor der "Finke-Club" - wie schneiden die Breisgauer in der kommenden Saison ab?
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

unknown
4 Bälle
Beiträge: 1325
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 15:56

Re: SC Freiburg

Beitrag von unknown » Do 17. Jul 2014, 21:39

Für mich einer der sympathischeren Vereine der Liga.
Ruhiges Umfeld, seriöse Vereinspolitik, bodenständige Spieler/Trainer/etc., durchaus angenehme Fans und vor allem eine herausragende Jugendarbeit.

Was ich aber eigentlich schreiben wollte:
Aus dem Mage-Solar-Stadion könnte schon zur neuen Saison das Schwarzwaldstadion werden. Die Schwarzwald-Tourismus GmbH, die FWTM und private Sponsoren wollen die Namensrechte übernehmen.

matten
5 Bälle
Beiträge: 8605
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel-Hammer
Danksagungen erhalten: 92
Für Beiträge: 79

Re: SC Freiburg

Beitrag von matten » Mo 2. Feb 2015, 08:48

Bürgerentscheid für ein neues Stadion

http://www.sport1.de/fussball/bundeslig ... dionneubau
Rentner in Vollzeit-puh, ganz schön anstrengend

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 4455
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Danksagungen erhalten: 50
Für Beiträge: 35

Re: SC Freiburg

Beitrag von Seeblick » Mo 2. Feb 2015, 09:37

Aber wieso 110 Mio. ? Regensburg bekommt diese Größe mit 51 hin, und das wird schon ein Schmuckstück. Unfassbar..

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: SC Freiburg

Beitrag von holzbein » Mo 2. Feb 2015, 23:14

Nana, nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. ;)

Das neue Stadion in Freiburg soll "nur" 70 Mio kosten.
Es wird 35.000 Plätze umfassen und in jeder Hinsicht erstligareif sein, insbes. auch bei den Vermarktungsmöglichkeiten.
In Regensburg sind nur 15.000 Plätze geplant und mit Sicherheit eher Zweitligaanforderungen im Fokus.

Der SC wird das Stadion übrigens fast komplett selbst bezahlen -- zunächst nur einen Teil, den Rest dann jährlich abbezahlen. Das gibt es vermutlich in keiner anderen Stadt.

Neben dem Stadion wird gleichzeitig einiges in Infrastruktur investiert, die nicht nur bei Fußballspielen genutzt werden wird, sondern fortlaufend auch von Uni und Messe. Hier kommt auf die Stadt eine größere Investition von ca. 40 Mio zu, die aber mittelfristig zumindest teilweise refinanziert werden kann.

Fakten: http://www.badische-zeitung.de/freiburg ... 38678.html

Unterm Strich scheint mir das Freiburger Projekt finanziell viel maßvoller zu sein als das in Regensburg. Noch wichtiger als die Finanzierungsfrage war im Wahlkampf zum Bürgerentscheid auch eher die Standortwahl -- damit sind hier einige aus verschiedenen Gründen unglücklich.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: SC Freiburg

Beitrag von holzbein » So 24. Mai 2015, 10:28

Sehr schade und völlig unnötig, dass der SC gestern abgestiegen ist.
Allein in sechs oder sieben Saisonspielen haben sie zwischen der 88. und 94. Minute noch einen sicher geglaubten Sieg verspielt. (In dieser Häufung natürlich auch ein Qualitätsproblem, aber schon ein Punkt mehr hätte ja zum Klassenerhalt gereicht.)

Hätten Sie diese Siege eingefahren, hätten sie um die Europa-League-Plätze gespielt.
Und über große Teile der Saison haben sie auch ganz ansehnlichen und gut strukturierten Fußball gezeigt, im Gegensatz zu HSV und VfB.
Das ist schon frustrierend, und Fußball ist ein seltsamer Sport, wenn am Ende ein winziges Tor (und nicht die Leistung) über die gesamte Saison entscheidet.

Die meisten Stammspieler werden in der 2.BL wohl nicht zu halten sein, aber der Verein hat (wie neulich schon gesagt) klug gewirtschaftet und genügend Reserven aufgebaut, um sich auch in der 2.BL für zwei bis drei Jahre eine Erstligatruppe leisten zu können. Denke, die sind bald wieder oben -- falls nicht VW (plus RB) die nächsten drei Zweitliga-Teams mit viel Kohle ich die 1.BL hochbringen will.

Holsteins Aufstieg würde diesen Abstieg für mich natürlich mehr als nur wettmachen.
Und ich könnte dann zu Holsteins weitestem Auswärtsspiel zu Fuß anreisen. Das hätte Charme.

Holstein muss jetzt dann aber auch wirklich aufsteigen.

Benutzeravatar
Kratzkatze
4 Bälle
Beiträge: 968
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 20:01
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: SC Freiburg

Beitrag von Kratzkatze » So 24. Mai 2015, 10:48

holzbein hat geschrieben:Das ist schon frustrierend, und Fußball ist ein seltsamer Sport, wenn am Ende ein winziges Tor (und nicht die Leistung) über die gesamte Saison entscheidet.
Es entscheidet die Punkteausbeute über die gesamte Saison...

Der SCF ist sicher ein symapthischer Club mit sympathischen Fans - Aber verdient oder nicht, letztendlich zählen nur die Zahlen unter dem Strich. Toll, daß der Krmas trotz des sehr unglücklichen Eigentores nicht auch von den Fans mit zusätzlichen Unglück versehen wurde. Das wäre bei manch anderem Club ganz anders ausgegangen...

http://www.transfermarkt.de/sc-freiburg ... 828/page/4
Nord! Nord! Norddeutschland!

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 133
Für Beiträge: 79

Re: SC Freiburg

Beitrag von Mad Mario » So 24. Mai 2015, 15:40

Könnte immerhin eine der weitesten Auswärtsfahrten aller Zeiten für uns nächstes Jahr geben :-)
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

unknown
4 Bälle
Beiträge: 1325
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 15:56

Re: SC Freiburg

Beitrag von unknown » So 24. Mai 2015, 17:52

Es kann 3 "große" Vereine. Oder zumindest Vereine, die sich für "groß" halten, erwischen. Und wen erwischt es?

Freiburg daumenrunter

MMn waren die spielerisch über weite Strecken die beste Mannschaft von den unteren Mannschaften und sind nur mit Pech, unglücklichen Schirientscheidungen und was da noch mitspielt reingerutscht.


Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: SC Freiburg

Beitrag von holzbein » Mi 27. Mai 2015, 08:02

Im obigen FAZ-Artikel wird der folgende NZZ-Artikel erwähnt:
Bitteres Ende für Freiburg

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7324
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog

Re: SC Freiburg

Beitrag von Heinz Holstein » Mo 7. Mär 2016, 20:53

Kuriosum in Freiburg - Spielunterbrechung zum Freischaufeln der Linien :lola: mal sehen, wann die nächste Unterbrechung kommt bei dem Schneefall...
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: SC Freiburg

Beitrag von holzbein » Mo 7. Mär 2016, 21:30

Ja, hier unten kam die letzten 2-3 Stunden gut was runter.
Aber jetzt hats aufgehört...

altsg
4 Bälle
Beiträge: 1022
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: SC Freiburg

Beitrag von altsg » Mo 7. Mär 2016, 22:06

hat mit fußball irgendwie wenig zu tun. zudem sieht man im tv kaum was vor lauter Schneeflocken.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: SC Freiburg

Beitrag von holzbein » Fr 29. Apr 2016, 22:28

Hier fuhr gerade ein kleiner Autokorso vorbei.
Ich nehme mal an, das bezog sich auf den heute fixierten Wiederaufstieg...
So richtig gefeiert wird hier wohl erst beim nächsten Heimspiel in einer Woche. Heute sind ja viele in Paderborn...

Jedenfalls Glückwunsch an den SC!
Hatte vor der Saison nicht damit gerechnet, dass das klappen kann.

Zurück zu „Bundesliga“