Eintracht Frankfurt

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7324
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog

Eintracht Frankfurt

Beitrag von Heinz Holstein » So 11. Mai 2014, 22:38

Alles zum Club aus der Bankenmetropole
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Reika
4 Bälle
Beiträge: 1349
Registriert: So 17. Jan 2021, 10:04
Danksagungen erhalten: 28
Für Beiträge: 25

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Reika » Mo 27. Jun 2022, 13:48

Seeblick hat geschrieben:
Mo 27. Jun 2022, 09:54
In 22 Jahren von 5000 auf 100.000 Mitglieder

https://klub.eintracht.de/news/eintrach ... der-141343
Bist du Fan von Eintracht? Dann vorsicht, es gibt Mods die mögen es nicht, wenn Zahlen veröffentlicht werden,
auch wenn es interessant ist für die Meisten. :mrgreen: Siehe Hansa Rostock.

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 4455
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Danksagungen erhalten: 50
Für Beiträge: 35

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Seeblick » Mo 27. Jun 2022, 17:37

Lass bitte diese Sticheleien, das bringt gar nichts.

Klaus
4 Bälle
Beiträge: 1466
Registriert: Do 2. Mai 2019, 13:53
Wohnort: Kiel
Danksagungen erhalten: 11
Für Beiträge: 9

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Klaus » Di 28. Nov 2023, 09:18

Staatsfeind Fußballfan
Knüppelgarde der Arena
Nach Polizeigewalt: Mehr als hundert teils schwerverletzte Fans in Frankfurter Stadion. Fanhilfen sprechen von »brandgefährlicher Entwicklung«

https://www.jungewelt.de/artikel/464084 ... arena.html
Alt werden ist nichts für Feiglinge (U. Seeler)

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 133
Für Beiträge: 79

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Mad Mario » Di 28. Nov 2023, 09:49

Vielleicht mal überlegen, was man hier verlinkt.
Nur weil man den Inhalt toll findet sollte vielleicht trotzdem nicht jedes rechte/linke Propagandblatt hier eine Verlinkung wert sein.

Man muss ja hier Demokratiefeinden und Ex-FDJlern die Stasi-Offiziere und RAF-Terrristen protegieren nicht noch eine Bühne bieten wenn sie sich den Fussbalfans anbiedern.

Eigenbeschreibung:
Die junge Welt ist eine linke, marxistisch orientierte, überregionale Tageszeitung ...
Rest nachzulesen auf wiki usw.
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 3704
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen
Danksagungen erhalten: 52
Für Beiträge: 36

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von BWR » Di 28. Nov 2023, 14:28

Ach, und Marxismus ist per se böse?
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Klaus
4 Bälle
Beiträge: 1466
Registriert: Do 2. Mai 2019, 13:53
Wohnort: Kiel
Danksagungen erhalten: 11
Für Beiträge: 9

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Klaus » Di 28. Nov 2023, 15:37

Mad Mario hat geschrieben:
Di 28. Nov 2023, 09:49
Vielleicht mal überlegen, was man hier verlinkt.
Nur weil man den Inhalt toll findet sollte vielleicht trotzdem nicht jedes rechte/linke Propagandblatt hier eine Verlinkung wert sein.

Man muss ja hier Demokratiefeinden und Ex-FDJlern die Stasi-Offiziere und RAF-Terrristen protegieren nicht noch eine Bühne bieten wenn sie sich den Fussbalfans anbiedern.

Eigenbeschreibung:
Die junge Welt ist eine linke, marxistisch orientierte, überregionale Tageszeitung ...
Rest nachzulesen auf wiki usw.
Die Junge Welt ist kein verbotenes Blatt, also durchaus zitierfähig. Ob man das glaubt, was einem geschrieben wird, steht auf einem anderen Blatt. Als gefestigter Demokrat sollte man aber auch mit anderen Meinungen umgehen können. Ich glaub ja auch nicht an jeden Scheiss, der bei wikipedia steht.
Alt werden ist nichts für Feiglinge (U. Seeler)

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 133
Für Beiträge: 79

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Mad Mario » Di 28. Nov 2023, 17:49

Ok, dann warte ich mal bis hier der erste hier Compact verlinkt.
Ist ebenfalls nicht verboten und kann demnach zitiert und verlinkt werden. :roll:
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Bökelberg
4 Bälle
Beiträge: 739
Registriert: So 10. Mär 2019, 14:38
Danksagungen erhalten: 23
Für Beiträge: 13

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Bökelberg » Di 28. Nov 2023, 22:04

Mad Mario hat geschrieben:
Di 28. Nov 2023, 09:49
Vielleicht mal überlegen, was man hier verlinkt.
Nur weil man den Inhalt toll findet sollte vielleicht trotzdem nicht jedes rechte/linke Propagandblatt hier eine Verlinkung wert sein.

Man muss ja hier Demokratiefeinden und Ex-FDJlern die Stasi-Offiziere und RAF-Terrristen protegieren nicht noch eine Bühne bieten wenn sie sich den Fussbalfans anbiedern.

Eigenbeschreibung:
Die junge Welt ist eine linke, marxistisch orientierte, überregionale Tageszeitung ...
Rest nachzulesen auf wiki usw.
Immer schön foppen lassen von der diktatorischen Lawine der 'westlichen Werte'! Für mich ein Armutszeugnis der eingeseiften Mitläufer...!

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von holzbein » Mi 29. Nov 2023, 07:21

Bökelberg hat geschrieben:
Di 28. Nov 2023, 22:04
Immer schön foppen lassen von der diktatorischen Lawine der 'westlichen Werte'! Für mich ein Armutszeugnis der eingeseiften Mitläufer...!

Geht's noch?
Steig bitte mal runter von deinem hohen Ross.
Diese Pamphletformulierungen klingen sehr überheblich und verhindern jede Diskussion.

Bökelberg
4 Bälle
Beiträge: 739
Registriert: So 10. Mär 2019, 14:38
Danksagungen erhalten: 23
Für Beiträge: 13

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Bökelberg » Mi 29. Nov 2023, 14:57

holzbein hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2023, 07:21
Bökelberg hat geschrieben:
Di 28. Nov 2023, 22:04
Immer schön foppen lassen von der diktatorischen Lawine der 'westlichen Werte'! Für mich ein Armutszeugnis der eingeseiften Mitläufer...!

Geht's noch?
Steig bitte mal runter von deinem hohen Ross.
Diese Pamphletformulierungen klingen sehr überheblich und verhindern jede Diskussion.
Nur Holstein Kiel! La-la-la-la-la-la ----la-la...!

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von holzbein » Mi 29. Nov 2023, 17:05

Bökelberg hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2023, 14:57
holzbein hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2023, 07:21
Bökelberg hat geschrieben:
Di 28. Nov 2023, 22:04
Immer schön foppen lassen von der diktatorischen Lawine der 'westlichen Werte'! Für mich ein Armutszeugnis der eingeseiften Mitläufer...!

Geht's noch?
Steig bitte mal runter von deinem hohen Ross.
Diese Pamphletformulierungen klingen sehr überheblich und verhindern jede Diskussion.
Nur Holstein Kiel! La-la-la-la-la-la ----la-la...!

Die Sprache ist anders, die Grundhaltung offenbar dieselbe.
:roll:

Klaus
4 Bälle
Beiträge: 1466
Registriert: Do 2. Mai 2019, 13:53
Wohnort: Kiel
Danksagungen erhalten: 11
Für Beiträge: 9

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Klaus » Mi 29. Nov 2023, 17:57

Und ich Blödmann hab' allen Ernstes geglaubt, dass mein Link eine rege Diskussion über das Verhältnis von Fans und Polizei anregt. Na ja, so kann man sich täuschen …
Alt werden ist nichts für Feiglinge (U. Seeler)

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 133
Für Beiträge: 79

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Mad Mario » Mi 29. Nov 2023, 18:09

Artikel, die mit "Knüppelgarde der Arena" überschrieben sind regen nicht zum diskutieren an. Da ist von Anfang an die Einseitigkeit des Textes genauso offensichtlich wie die tendenziöse Demokratiefeindlichkeit des ganzen Blatts.
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Klaus
4 Bälle
Beiträge: 1466
Registriert: Do 2. Mai 2019, 13:53
Wohnort: Kiel
Danksagungen erhalten: 11
Für Beiträge: 9

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Klaus » Mi 29. Nov 2023, 18:27

...

EDIT MOD: Unnötig persönliche Äußerung entfernt.
Alt werden ist nichts für Feiglinge (U. Seeler)

matten
5 Bälle
Beiträge: 8605
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel-Hammer
Danksagungen erhalten: 92
Für Beiträge: 79

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von matten » Do 30. Nov 2023, 16:55

Ordner packt über die Ultras aus - sogar die Vereinsführung hat Angst vor denen
https://www.kn-online.de/sport/eintrach ... RZOWE.html
Rentner in Vollzeit-puh, ganz schön anstrengend

Zurück zu „Bundesliga“