Bor. Mönchengladbach

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7324
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog

Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Heinz Holstein » So 6. Apr 2014, 19:21

Die Fohlen wieder auf Europakurs - holen sie einen der begehrten Plätze? Und nicht zu Vergessen: was bringt es Deutschland bei "Überraschungsteilnehmern" in der EL/CL in der 5-Jahreswertung :|
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Reika
4 Bälle
Beiträge: 1349
Registriert: So 17. Jan 2021, 10:04
Danksagungen erhalten: 28
Für Beiträge: 25

Re: Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Reika » Mi 13. Mär 2024, 19:27

Gladbach kann immer noch absteigen.

Reese wollte 1. Liga und spielt jetzt noch mindestens 1 Jahr 2. Liga.

Sander will 1. Liga ..... etwas schadenfroh wäre ich schon :lola: 8-(O)

matten
5 Bälle
Beiträge: 8605
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel-Hammer
Danksagungen erhalten: 92
Für Beiträge: 79

Re: Bor. Mönchengladbach

Beitrag von matten » Do 14. Mär 2024, 10:21

Reika hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2024, 19:27
Gladbach kann immer noch absteigen.

Reese wollte 1. Liga und spielt jetzt noch mindestens 1 Jahr 2. Liga.

Sander will 1. Liga ..... etwas schadenfroh wäre ich schon :lola: 8-(O)
Sollte Hertha nicht aufsteigen, spielt Reese nächste Saison bestimmt nicht mehr dort
Sander wird nicht so blöd sein, den gleichen Fehler machen, bis jetzt hat er ja nur mündlich zugesagt und wird wohl erst dann dort unterschreiben, wenn ab zu sehen ist, das Gladbach in der 1.Liga bleibt :whistle:
Rentner in Vollzeit-puh, ganz schön anstrengend

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 133
Für Beiträge: 79

Re: Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Mad Mario » Do 14. Mär 2024, 10:59

Das ist doch eher sehr unwahrscheinlich.
Er wird jetzt unterschreiben, um sich das Gehalt zu sichern.
Das dürfte bei einem 3-Jahres-Vertrag reichen, um den Rest des Lebens entspannter anzugehen.
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Holstein1965
5 Bälle
Beiträge: 2162
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 228
Für Beiträge: 137

Re: Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Holstein1965 » Do 14. Mär 2024, 11:03

Ich halte einen Abstieg von Gladbach für eher unwahrscheinlich. Aber was sie in Saarbrücken, bei zugegebenermaßen schwierigen Platzverhältnissen gezeigt haben, war nicht erstligareif. Sie waren vorgewarnt und haben trotzdem keine Lösungen gefunden.
Und sich dann zwei Minuten vor Ende so auskontern zu lassen, ist eher amateurhaft.

Gladbach hat in den letzten Jahren häufiger bei der Besetzung des Trainerpostens danebengelegen. Der aktuelle Trainer scheint angezählt. Und wenn ich einige Akteure bei Gladbach auf dem Acker sehe, dann scheinen die mit ihren Gedanken auch irgendwo anders zu sein.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 6638
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37
Danksagungen erhalten: 75
Für Beiträge: 54

Re: Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Interceptor » Sa 22. Jun 2024, 19:11

Die Borussia wartet bis zu diesem Zeitpunkt mit guten Transfers auf.
Nach Sander und Stöger nun auch Kleindienst ,
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... -114808967
Tatsachenentscheidungen müssen Tatsachenentscheidungen bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Zurück zu „Bundesliga“