Schalke 04

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine
matten
5 Bälle
Beiträge: 5578
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Schalke 04

Beitrag von matten » So 28. Feb 2021, 09:44

Untergang auf Schalke - Trainer, Sportvorstand, Teamkoodinator und Athletiktrainer entlassen
https://www.kicker.de/schalke-04-entlae ... 18/artikel

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 7140
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Schalke 04

Beitrag von Jupp » So 28. Feb 2021, 09:52

Fehlt ja nur noch die Mannschaft.
Dum spiro spero...

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 4360
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: Schalke 04

Beitrag von Interceptor » So 28. Feb 2021, 10:36

Tabula rasa auf Schalke!
Tatsachenentscheidung müssen Tatsachenentscheidung bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 7140
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Schalke 04

Beitrag von Jupp » So 28. Feb 2021, 10:57

Bei Schalke versteht man bis heute nicht die Chance, die sie haben. Die in Liga 2. Dafür muss man jetzt einen Trainer holen, der einen Neuaufbau jetzt angeht, um in Liga 2 eine von Anfang an konkurrenzfähige Mannschaft zu formen. Es braucht jetzt keinen Feuerwehrmann. In den letzten Jahren ist es einzig Stuttgart, mit Abstrichen Köln, gelungen, sich in Liga zwei zu gesunden. Hamburg, Hannover, Nürnberg, Düsselldorf und Paderborn können von der Naivität der Sportvorstände, man könne mit einem Abstiegskader in Liga 2 bestehen, ein Lied singen. Der Abstieg für Schalke ist besiegelt aber kein Beinbruch, wenn man sich, wir wir wissen zurecht, auf die 2.Liga freut.
Zuletzt geändert von Jupp am So 28. Feb 2021, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Dum spiro spero...

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 3343
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Schalke 04

Beitrag von Holsteinstadion » So 28. Feb 2021, 10:58

...jetzt beginnt das große Zittern in Köln, Bielefeld und Berlin :? - Mainz schätze ich am stärksten ein und rettet sich!

Benutzeravatar
Hawkeye
5 Bälle
Beiträge: 1884
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/2017
Wohnort: In den Weiten von Emk

Re: Schalke 04

Beitrag von Hawkeye » So 28. Feb 2021, 11:23

Eigentlich müsste Schalke die Mannschaft tauschen....aber der Zug ist bereits abgefahren. Nächster Halt: 2.Liga.
"Ich habe nach dem Spiel in der Kabine viele verwirrte Menschen getroffen."
Kiel-Trainer Ole Werner 13.01.21

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 11400
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Schalke 04

Beitrag von holzbein » So 28. Feb 2021, 11:50

matten hat geschrieben:
So 28. Feb 2021, 09:44
Untergang auf Schalke - Trainer, Sportvorstand, Teamkoodinator und Athletiktrainer entlassen
https://www.kicker.de/schalke-04-entlae ... 18/artikel
Ist denn überhaupt noch jemand da, der die alle entlassen kann?
:augreib:

Benutzeravatar
goalhanger
4 Bälle
Beiträge: 839
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:48
kicktipp-Silber: 2014/15, 2019/20
Wohnort: Block J

Re: Schalke 04

Beitrag von goalhanger » So 28. Feb 2021, 12:00

Holsteinstadion hat geschrieben:
So 28. Feb 2021, 10:58
...jetzt beginnt das große Zittern in Köln, Bielefeld und Berlin :? - Mainz schätze ich am stärksten ein und rettet sich!
Vor Schalke muss niemand mehr zittern, die versinken jetzt komplett im Chaos. Ich frage mich, welcher Trainer sich den Job noch antun will - im Grunde hätte Gross die Saison beenden und den Abstieg besiegeln müssen. Im Hintergrund hätte dann der neue Trainer schon den Kader für die 2. Liga mitgestalten können.

Aber so dürfte der letzte erkannt haben, dass man besser nicht zu Schalke geht. Vermutlich zahlen die auch nicht mehr gut.
Um sich vorstellen zu können, was kommen wird, erinnert man sich am besten an die Vergangenheit.
George Halifax (1633 - 1693)

si-kie
2 Bälle
Beiträge: 120
Registriert: So 1. Mär 2015, 08:59

Re: Schalke 04

Beitrag von si-kie » So 28. Feb 2021, 12:03

Was das an Abfindungen kostet ...

Schon mal wieder Geld was Schalke nächste Saion zum Aufbau einer halbwegs konkurenzfähigen 2. Ligamannschaft fehlt.

Und absteigen werden Sie meiner Meinung nach so oder. Ganz egal wie der Sportdirektor, Trainer oder wer da sonst noch so heute entlassen wurde heißt.

Für eine erfolgreiche Aufholjagd ist der Schalkekader wohl zu schwch und der Abstand bereits zu groß.

PavelDobry
4 Bälle
Beiträge: 1025
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 13:04

Re: Schalke 04

Beitrag von PavelDobry » So 28. Feb 2021, 12:13

Wenn Schalke absteigt, was ich glaube, dann wird es den größten Etat einer Zweitliga-Mannschaft geben, den es jemals für eine Mannschaft gab. Höher als der von Stuttgart, Hamburg oder Köln.

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2066
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: Schalke 04

Beitrag von KSV-Jannis » So 28. Feb 2021, 12:43

So mal ein Qualitäts und Tacheles-Beitrag von mir zu der Lage :grin), quasi das Wort zum Sonntag:

Die Zeit der Region ist eh abgelaufen und sie ist unattraktriv, für mich als wahren Fußball/Sportkenner und weitsichtigen Analytiker ist die Entwicklung nur eine Frage der Zeit gewesen. Die Fans sind an Schalke das beste und Hut ab vor ihnen, aber die Lage/der Standort kann heute nicht mehr mithalten. Die Stadt hat nichts zu bieten für Sportler, die Region (Ruhrgebiet) ist generell nicht mit Köln, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Hannover oder Düsseldorf vergleichbar. Man kann nur mit viel Geld dort fußballtechnisch überleben, so wie Wolfsburg, Hoffenheim oder Leverkusen. Da das Geld nicht da ist bzw. nicht im selben unendlichen Verhältnis zu den drei vorher genannten Konzernclubs, ist der Verein zum sinken verurteilt wenn kein Mentalitäswechsel passiert. Man muss sich als Fahrstuhlclub arrangieren und in Zukunft nicht zu hohe Ansprüche pflegen, damit fährt man viel besser und entspannter.

Alles was Schalke erreicht hat, ist aller Ehren wert und sehr hoch zu schätzen für so eine graue ehemalige Arbeiter-Großstadt. Große Historie hat der Verein eh, also auch ein gewisses hohes Retro-Kult-Marketing Potenzial, aber wie Kaiserlautern kann man sich davon heute im Haifischbecken der Big Market Teams nichts kaufen. Als nächstes ist Dortmund dran, welches kleinere Bröttchen backen muss. Der BVB lebt von seinem schöneren Stadion als Schalke und auch die Stadt ist viel größer, wenn auch nicht viel attraktiver aber schon ein anderer Schnack als Gelsenkirchen. Der BVB hat das Ruhrgebiet übernommen und Bochum, Schalke, Essen, Oberhausen oder Duisburg werden den BVB nie mehr überholen. Nur ist das Ruhrgebiet generell nicht attraktiv für Sportler und man muss in Ausbildung setzen und darauf hoffen, das die Big Market Vereine aus Europa leichtsinnig überteuerte Preise bezahlen für junge Ruhrgebiet Talente. Die Big Marketvereine sind nämlich auch nicht durch ihren natürlichen Standortvorteil vor Fehler gefeit. Die muss man ausnutzen und erst recht nicht selber machen wie es Schalke gemacht hat.

Dies ist sehr dämlich, arrogant und selbstzerstörerisch als Schalke zu glauben, das man ein Champions League Club ist, sehr selbstüberschätz und darauf die Saisonplanung auszurichten hat den Verein die letzten Jahre zerstört. Total die Wurzeln und den Blick für die Realität verloren. Man wollte bei den großen mitspielen und dachte man ist attraktive wie St.Tropez. Die sehr gut bezahlten Spieler haben ja eh lieber in Düsseldorf gewohnt und sind lieber gependelt als in Gelsenkirchen zu leben, welches für reiche Spieler wenig attraktivität bietet. Wenn man sich solche Spieler holt, sollte man sich nicht wundern, das diese sich nicht mit der Stadt und somit dem Verein identifizieren. Stink normale Psychologie wofür man nicht viel Grips braucht, um dies schlüssig nachzuvollziehen.
In der Zukunft werden es die großen Märkte regeln und haben dies auch eigentlich auch schon immer, wie in den USA. Große Märkte sind Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München, Nürnberg, Köln, Düsseldorf, Dresden, Leipzig, Hannover , Bremen. Städte mit gewissen Flair und Esprit die jungreiche talentierte Fußballer anlocken. Der Rest muss sich nicht vor diesen Städten verstecken, jedoch immer im Hintergedanken haben, das sie nie auf dieses Level aufsteigen werden, außer die Stadt wächst. Wenn ein small market Team wie Schalke was reißen will, dann muss alles Stimmen. Geld bringt es alleine nicht, ist aber die Basis des Erfolges in so einer unattraktiven Stadt um erst einmal Spieler anzulocken. Der Verein soll von seiner Jugend leben und da machen sie ja sehr gute Arbeit. Man muss um etliche Meter die Messlatte nach unten korrigieren und froh sein, über das erreichte und das erreichte welches auf Pump finanziert wurde, kritisch hinterfragen, gerade als small Market Team.

Bäng!

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 3343
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Schalke 04

Beitrag von Holsteinstadion » So 28. Feb 2021, 12:54

Wow, klasse Beitrag auf den Punkt!

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 7140
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Schalke 04

Beitrag von Jupp » So 28. Feb 2021, 12:58

Peinlich. Er war definitiv nicht auf Schalke. Hoffentlich steht bei wiki nich' so'n Dünnschiss über uns.
Dum spiro spero...

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2066
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: Schalke 04

Beitrag von KSV-Jannis » So 28. Feb 2021, 13:02

Danke für die Blumen Jupp und keine sorge, dort steht nur etwas über dich drinne, den besten Holstein Fan aller Zeiten, der Rest ist unwichtig :-D ;). Unterteilt in Geschichte vor Jupp und Geschichte nach Jupp, quasi anno Juppini und ante Jupp natum.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 7140
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Schalke 04

Beitrag von Jupp » So 28. Feb 2021, 13:09

Also das erwartete.
Dum spiro spero...

Zurück zu „1. Bundesliga“