Bayern München

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7324
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog

Bayern München

Beitrag von Heinz Holstein » So 9. Mär 2014, 17:09

Nichts zur Mannschaft (is ja sowieso langweilich :roll: ) - in der Steueraffäre soll angeblich ein Zeuge Hoeneß entlasten
http://www.spiegel.de/wirtschaft/steuer ... 57687.html

B-(

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 5465
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55
Danksagungen erhalten: 77
Für Beiträge: 58

Re: Bayern München

Beitrag von ChrisK2 » Do 2. Mai 2024, 18:21

matten hat geschrieben:
Do 2. Mai 2024, 16:48
Solange der Straftäter da mit spricht und sich überall einmischt, geht doch da keiner freiwillig hin
Ich hätte Zeit und wäre auch nicht so teuer

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 8705
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest
Danksagungen erhalten: 88
Für Beiträge: 63

Re: Bayern München

Beitrag von Stolle » Do 2. Mai 2024, 18:47

Geld spielt ja zum Glück überhaupt keine Rolle, jedenfalls nicht für meine Bayern, der Trainer hingegen MUSS gierig sein, gierig nach Geld, gierig nach sportlichen Erfolgen, gierig nach den Medien.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 5465
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55
Danksagungen erhalten: 77
Für Beiträge: 58

Re: Bayern München

Beitrag von ChrisK2 » Do 2. Mai 2024, 20:49

Stolle hat geschrieben:
Do 2. Mai 2024, 18:47
Geld spielt ja zum Glück überhaupt keine Rolle, jedenfalls nicht für meine Bayern, der Trainer hingegen MUSS gierig sein, gierig nach Geld, gierig nach sportlichen Erfolgen, gierig nach den Medien.
Die können mir soviil wie Sie wollen und den Rest lerne ich schon.
So schwer kann das ja nicht sein

zackmultiengine
5 Bälle
Beiträge: 2441
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18
Danksagungen erhalten: 176
Für Beiträge: 128

Re: Bayern München

Beitrag von zackmultiengine » Do 2. Mai 2024, 22:53

Stolle hat geschrieben:
Do 2. Mai 2024, 18:47
Geld spielt ja zum Glück überhaupt keine Rolle, jedenfalls nicht für meine Bayern, der Trainer hingegen MUSS gierig sein, gierig nach Geld, gierig nach sportlichen Erfolgen, gierig nach den Medien.
Dann war Jupp Heynckes sicherlich nicht dein Lieblingstrainer, denn er war ein ganz normaler Trainer. Mit den Medien hat er sich sogar schwer getan, damals in dieser seltsamen Sportstudio-Runde mit Christoph Daum und Uli Hoeneß hat er jedenfalls nicht viel geredet. So geldgierig scheint er auch nicht gewesen sein, er hat sein ganzes Fußballerleben auf dem Bökelberg verbracht bis auf ein Intermezzo bei Hannover 96. Andere Vereine zahlten besser.
Mein Gott! Die Invasion... Sie kommen!

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 8705
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest
Danksagungen erhalten: 88
Für Beiträge: 63

Re: Bayern München

Beitrag von Stolle » Fr 3. Mai 2024, 19:03

Heynckes zählt nicht, das war noch eine andere Generation, da ging es noch um Überzeugung, Ehre, nicht primär um die Kohle, eigentlich braucht Bayern wohl tatsächlich so einen Trainer Typ Großvater, an dessen Schulter man sich mal anlehnen darf, aber dann wird die Suche wohl noch schwieriger.....
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 5465
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55
Danksagungen erhalten: 77
Für Beiträge: 58

Re: Bayern München

Beitrag von ChrisK2 » Fr 3. Mai 2024, 19:31

Stolle hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2024, 19:03
Heynckes zählt nicht, das war noch eine andere Generation, da ging es noch um Überzeugung, Ehre, nicht primär um die Kohle, eigentlich braucht Bayern wohl tatsächlich so einen Trainer Typ Großvater, an dessen Schulter man sich mal anlehnen darf, aber dann wird die Suche wohl noch schwieriger.....
Ich dachte bei Bayern geht man zum kuscheln beim Uli

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 3704
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen
Danksagungen erhalten: 52
Für Beiträge: 36

Re: Bayern München

Beitrag von BWR » So 5. Mai 2024, 12:27

Screenshot_20240505_004011.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Holstein1965
5 Bälle
Beiträge: 2162
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 228
Für Beiträge: 137

Re: Bayern München

Beitrag von Holstein1965 » Fr 10. Mai 2024, 10:52

Nun ist der Schiedsrichter schuld. KN von heute:

„ Die Entscheidung ist ein Desaster, ein absolutes Desaster“, echauffierte sich Tuchel, „die Spielszene muss zu Ende gespielt werden. Das ist ein Regelverstoß. Das ist gegen jede Regel des modernen Fußballs.“ In der Emotion schob er einen Vorwurf nach, der bei den Gastgebern nicht gut ankam: „Das wäre auf der anderen Seite nicht passiert.“

Ja es war ein Regelverstoß. Bei unstrittigen Abseitspositionen wird oft irre lange gewartet, bis der Lappen hochgeht. Aber nach dem zu frühen Pfiff des Schiris haben die Real Spieler doch abgeschaltet. Der Torwart hat doch gar nicht mehr reagiert.Fraglich also, ob der Schuß sonst drin gewesen wäre.

Dann erklärt Neuer seinen Lapsus so: „ Ich habe den Ball anders erwartet, eher Richtung Brustkorb. Der ist dann einen Tick höher gegangen und damit habe ich nicht gerechnet, dass da ein minimaler Maulwurf drin war in dem Platz“, sagte Neuer.
Aha, erst der Schiri dann der Maulwurf. Von Selbstkritik keine Spur. Ehrenwerte Sportler hätten an Neuers Stelle gesagt:“ Der geht auf meine Kappe. Tut mir leid“.

Wenn ich dann die Leistungen der anderen Nationalspieler Kimmich und Sane betrachte, dann haben die in dieser Form bei der EM nichts zu suchen.

Nun kann in München auf dem Rathausbalkon gefeiert werden. Immerhin sind die Damen Deutscher Meister geworden, haben allerdings gestern (durch Torwartfehler) im Pokal verloren.

Die Bayern haben genug hausgemachte Probleme, aber Schuld haben immer die anderen.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9928
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: Bayern München

Beitrag von alter treuer storch » Fr 10. Mai 2024, 11:01

Holstein1965 hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2024, 10:52
Nun ist der Schiedsrichter schuld. KN von heute:

„ Die Entscheidung ist ein Desaster, ein absolutes Desaster“, echauffierte sich Tuchel, „die Spielszene muss zu Ende gespielt werden. Das ist ein Regelverstoß. Das ist gegen jede Regel des modernen Fußballs.“ In der Emotion schob er einen Vorwurf nach, der bei den Gastgebern nicht gut ankam: „Das wäre auf der anderen Seite nicht passiert.“

Ja es war ein Regelverstoß. Bei unstrittigen Abseitspositionen wird oft irre lange gewartet, bis der Lappen hochgeht. Aber nach dem zu frühen Pfiff des Schiris haben die Real Spieler doch abgeschaltet. Der Torwart hat doch gar nicht mehr reagiert.Fraglich also, ob der Schuß sonst drin gewesen wäre.

Dann erklärt Neuer seinen Lapsus so: „ Ich habe den Ball anders erwartet, eher Richtung Brustkorb. Der ist dann einen Tick höher gegangen und damit habe ich nicht gerechnet, dass da ein minimaler Maulwurf drin war in dem Platz“, sagte Neuer.
Aha, erst der Schiri dann der Maulwurf. Von Selbstkritik keine Spur. Ehrenwerte Sportler hätten an Neuers Stelle gesagt:“ Der geht auf meine Kappe. Tut mir leid“.

Wenn ich dann die Leistungen der anderen Nationalspieler Kimmich und Sane betrachte, dann haben die in dieser Form bei der EM nichts zu suchen.

Nun kann in München auf dem Rathausbalkon gefeiert werden. Immerhin sind die Damen Deutscher Meister geworden, haben allerdings gestern (durch Torwartfehler) im Pokal verloren.

Die Bayern haben genug hausgemachte Probleme, aber Schuld haben immer die anderen.
In gewissem Sinne stimmt das mit dem Schiri schon. Bzw. es ist schon erstaunlich wie sehr Real mal wieder von den Schiris und und VARs profitiert hat. Nicht nur gegen Bayern ( in meinen Augen ein Skandal auf diesem Niveau vom Schiri ) auch gegen ManCity und vor allem gegen Rasenballsport, won Vinicius jr. zwingend Rot hätte bekommen müssen und ein Reguläres Tor nicht gegeben wurde.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 8705
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest
Danksagungen erhalten: 88
Für Beiträge: 63

Re: Bayern München

Beitrag von Stolle » Fr 10. Mai 2024, 11:03

Mit dieser Entscheidung zu diesem Zeitpunkt und in so einem Spiel hat der Schiri doch unstrittig in das Spiel eingegriffen!
Wie lange hat man wegen einer evtl. Abseitsstellung nicht mehr einen so schnellen und energischen Pfiff gehört und das wo die Situation ja wohl mind. knapp war.
Niemand weiß wie das Spiel in einer Verlängerung oder Elferschießen verlaufen wäre. Hat schon ein Geschmäckle.....
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Holstein1965
5 Bälle
Beiträge: 2162
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 228
Für Beiträge: 137

Re: Bayern München

Beitrag von Holstein1965 » Fr 10. Mai 2024, 12:41

Stolle hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2024, 11:03
Mit dieser Entscheidung zu diesem Zeitpunkt und in so einem Spiel hat der Schiri doch unstrittig in das Spiel eingegriffen!
Wie lange hat man wegen einer evtl. Abseitsstellung nicht mehr einen so schnellen und energischen Pfiff gehört und das wo die Situation ja wohl mind. knapp war.
Niemand weiß wie das Spiel in einer Verlängerung oder Elferschießen verlaufen wäre. Hat schon ein Geschmäckle.....
Nichts anderes habe ich geschrieben. Aber wie oft hat Bayern von „Fehlentscheidungen „ profitiert. Da fragt keiner nach.
Einfach mal an die eigene rote Nase fassen.

zackmultiengine
5 Bälle
Beiträge: 2441
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18
Danksagungen erhalten: 176
Für Beiträge: 128

Re: Bayern München

Beitrag von zackmultiengine » Mo 13. Mai 2024, 15:50

Nun soll der Pokalschlappen-Hansi im Gespräch als Bayern-Trainer sein ...
Mein Gott! Die Invasion... Sie kommen!

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 5465
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55
Danksagungen erhalten: 77
Für Beiträge: 58

Re: Bayern München

Beitrag von ChrisK2 » Mo 13. Mai 2024, 16:23

Ja aber es gibt wohl intern auch schon wieder Bedenken

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 8705
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest
Danksagungen erhalten: 88
Für Beiträge: 63

Re: Bayern München

Beitrag von Stolle » Mo 13. Mai 2024, 20:48

Tuchel wird es werden!
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 5465
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55
Danksagungen erhalten: 77
Für Beiträge: 58

Re: Bayern München

Beitrag von ChrisK2 » Mo 13. Mai 2024, 21:55

Blödsinn dann verliert er doch sein Gesicht

Zurück zu „Bundesliga“