Borussia Dortmund

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7324
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog

Borussia Dortmund

Beitrag von Heinz Holstein » So 9. Mär 2014, 17:07

Klopp giftet gegen Sammer
(http://www.sport1.de/de/fussball/fussba ... 55582.html)

Erinnert mich ein wenig an Rainer Callmund und Uli Hoeneß 8-)

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5629
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 351
Für Beiträge: 231

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von VIECH » Mi 4. Aug 2021, 08:07

Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

altsg
4 Bälle
Beiträge: 1022
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von altsg » Fr 17. Sep 2021, 10:05

Dortmund plant Kapitalerhöhung um an frisches Geld zu kommen.

https://www.kicker.de/meilenstein-zur-u ... 70/artikel

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von holzbein » Fr 19. Nov 2021, 09:41

Neuigkeiten zu Mateu Morey, der sich im Pokalhalbfinale gegen Holstein das Kreuzband gerissen hatte:

weltfussball.de:
Morey deutet vorzeitiges BVB-Comeback an

altsg
4 Bälle
Beiträge: 1022
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von altsg » Do 30. Dez 2021, 17:13

zwayer pfiefft den bvb erstmal nicht mehr. also dfb inkl l.fröhlich machen sich da doch etwas lächerlich. also schreit jetzt jeder verein kräftig und laut um gewisse schiedsrichter nicht mehr zu bekommen? aber evtl. sollte auch jeder verein vor der saison einen "joker" bekommen und einen SR nominieren, von dem er nicht gepfiffen werden will..

https://www.kicker.de/froehlich-zwayer- ... 63/artikel

etl97
4 Bälle
Beiträge: 1489
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel
Danksagungen erhalten: 36
Für Beiträge: 16

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von etl97 » Fr 31. Dez 2021, 06:21

Finde ich auch mehr als lächerlich...

Man stelle sich mal vor das wäre der FC Bayern gewesen und nicht der BVB.

Was hätte das für einen Aufschrei gegeben?!

Das Gejaule von Aki Watzke und seinen Schergen wird auch von Saison zu Saison lauter

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 6638
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37
Danksagungen erhalten: 75
Für Beiträge: 54

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von Interceptor » Fr 31. Dez 2021, 13:52

Schiedsrichter sind auch NUR Menschen die im Inneren "subjektiv" nach dem Motto, mag ich oder mag ich nicht entscheiden.
Tatsachenentscheidungen müssen Tatsachenentscheidungen bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

altsg
4 Bälle
Beiträge: 1022
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von altsg » Fr 31. Dez 2021, 14:20

etl97 hat geschrieben:
Fr 31. Dez 2021, 06:21
Finde ich auch mehr als lächerlich...

Man stelle sich mal vor das wäre der FC Bayern gewesen und nicht der BVB.

Was hätte das für einen Aufschrei gegeben?!

Das Gejaule von Aki Watzke und seinen Schergen wird auch von Saison zu Saison lauter
zumal zwayer in diesem spiel eben gar nicht soviel falsch entschieden hat, wie der BVB und z.B. der kicker meinen. das 1-0 hatte er dem BVB z.B. auch geschenkt.

Benutzeravatar
Martin-Kiel
5 Bälle
Beiträge: 1502
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel
Danksagungen erhalten: 2
Für Beiträge: 1

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von Martin-Kiel » Sa 1. Jan 2022, 13:54

Ansichtssache! Erst das Faul gegen Reus nicht gepfiffen, dann den 11er beim angeblichen Handspiel von Hummels für die Bayern gegeben. Ein Untentschieden wäre gerecht gewesen. So wurde der Sieg Bayern geschenkt. Ich finde es sehr gut das der Typ beim BVB nicht mehr pfeifen darf!

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5629
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 351
Für Beiträge: 231

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von VIECH » So 2. Jan 2022, 09:38

Martin-Kiel hat geschrieben:
Sa 1. Jan 2022, 13:54
Ansichtssache! Erst das Faul gegen Reus nicht gepfiffen, dann den 11er beim angeblichen Handspiel von Hummels für die Bayern gegeben. Ein Untentschieden wäre gerecht gewesen. So wurde der Sieg Bayern geschenkt. Ich finde es sehr gut das der Typ beim BVB nicht mehr pfeifen darf!
Was hat denn das für eine Signalwirkung. Darf sich jetzt in Zukunft jeder Verein seinen Schiedsrichter aussuchen, oder wie soll das aussehen? Die KSV und jeder andere Verein, außer natürlich Dortmund und Bayern, wären vom DFB dafür ausgelacht worden, wenn sie so ein Fass aufgemacht hätten, weil sie sich vom Schiri benachteiligt fühlten. Peinliches Herumheulen des BVB, aber so kennt man sie. Leider wird dieses alberne Theater auch noch belohnt.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 8705
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest
Danksagungen erhalten: 88
Für Beiträge: 63

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von Stolle » So 2. Jan 2022, 11:39

Dortmund schein die Opferrolle zu liegen, weiter so!
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9928
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von alter treuer storch » So 2. Jan 2022, 12:23

Stolle hat geschrieben:
So 2. Jan 2022, 11:39
Dortmund schein die Opferrolle zu liegen, weiter so!
Das ist nicht nur eine Rolle. Das sind Opfer.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9928
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von alter treuer storch » So 2. Jan 2022, 12:25

Martin-Kiel hat geschrieben:
Sa 1. Jan 2022, 13:54
Ansichtssache! Erst das Faul gegen Reus nicht gepfiffen, dann den 11er beim angeblichen Handspiel von Hummels für die Bayern gegeben. Ein Untentschieden wäre gerecht gewesen. So wurde der Sieg Bayern geschenkt. Ich finde es sehr gut das der Typ beim BVB nicht mehr pfeifen darf!
Für mich war das kein Foul und vorher Abseits. Und das war ein ganz klares absichtliches Handspiel.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von holzbein » So 2. Jan 2022, 13:45

VIECH hat geschrieben:
So 2. Jan 2022, 09:38

Was hat denn das für eine Signalwirkung. Darf sich jetzt in Zukunft jeder Verein seinen Schiedsrichter aussuchen, oder wie soll das aussehen? Die KSV und jeder andere Verein, außer natürlich Dortmund und Bayern, wären vom DFB dafür ausgelacht worden, wenn sie so ein Fass aufgemacht hätten, weil sie sich vom Schiri benachteiligt fühlten. Peinliches Herumheulen des BVB, aber so kennt man sie. Leider wird dieses alberne Theater auch noch belohnt.

Bin mir gar nicht sicher, ob die DFL hier dem BVB nachgibt oder nicht vielmehr Zwayer schützen will.
Beim nächsten BVB-Spiel wäre Zwayer unter erhöhten schwarzgelben Druck geraten und wäre möglicherweise davon beeinflusst worden.

Bin aber trotzdem nicht überzeugt, dass solche Entscheidungen, einen Schiedsrichter für bestimmte Vereine vorerst auszuschließen, so geschickt sind...

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 133
Für Beiträge: 79

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von Mad Mario » So 2. Jan 2022, 14:07

Der Typ hätte nach seiner Rolle im Wettskandal eigentlich gar nicht mehr pfeifen dürfen.

Aber gut, mögen die Bayern-Fanboys und Dortmund-Hater natürlich anders sehen.
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9928
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: Borussia Dortmund

Beitrag von alter treuer storch » So 2. Jan 2022, 14:25

Mad Mario hat geschrieben:
So 2. Jan 2022, 14:07
Der Typ hätte nach seiner Rolle im Wettskandal eigentlich gar nicht mehr pfeifen dürfen.

Aber gut, mögen die Bayern-Fanboys und Dortmund-Hater natürlich anders sehen.
Hat nicht jeder eine 2. Chance verdient? Und Zwayer hat hier definitiv nichts verkehrt gemacht.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Zurück zu „Bundesliga“