Bayern München

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine
Bökelberg
3 Bälle
Beiträge: 444
Registriert: So 10. Mär 2019, 14:38

Re: Bayern München

Beitrag von Bökelberg » Do 25. Nov 2021, 09:37

Stolle hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 08:43
Diese Meinung kann man vertreten, wobei es ja auch nicht Sinn der Sache wäre sich gegen seinen Willen, seine Überzeugung, seine Ängste impfen zu lassen, nur weil das andere, die Masse von einem erwartet, gerade für eine Person des öffentlichen Lebens, wie Kimmich, ist es ja auch ein Zeichen der Stärke sein Ding gegen alle Widerstände durchzuziehen.
Auch als doppelt geimpfter und sehnsüchtig auf diverse Booster wartender, bin ich dennoch der Meinung das jede Medaille 2 Seiten hat.
Diese konstant kritische Haltung imponiert mir sehr; zumal die Anzahl der tumben Ja-Sager zu einer gewollt inszenierten gesellschaftlichen Spaltung furchteinflößend ist. Denken heißt 'In-Beziehung-setzen', und da sollte eine Medaille wirklich noch zwei Seiten haben. Kurzum: Es ist das Diktat der Tunnelblick-Algorithmen, welches sich nicht nur in diesem Kontext durchboxt...!

Reika
3 Bälle
Beiträge: 349
Registriert: So 17. Jan 2021, 10:04

Re: Bayern München

Beitrag von Reika » Do 25. Nov 2021, 20:54

Stolle hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 07:43
Hat das sich impfen lassen wirklich was mit Intelligenz zu tun und kann man diese Kimmich deshalb absprechen?
Tut mir leid, aber gegen alles mögliche wird geimpft. Wenn man ins ferne Ausland fliegt gegen Gelbfieber, Malaria, Hepatitis A B C
bei uns neudings Masern, Röteln ( besonders wichtig bei Mädchen ) Polio, Mumps usw.
Wir haben über 100000 Personen, die an Corona gestorben sind, aber nein, es muss ja nicht sein, dass man sich und andere schützt.
Ist bestimmt wahr, dass Bill Gates uns alles chipen will.
Darum nenne ich jeden, der nicht einen wichtigen persönlichen Grund für die nicht Impfung hat, dumm. Kommt vielleicht auch daher, weil
eine Häufung von Coronaleugnern im Dunstkreis von AFD oä zu finden sind.

etl97
4 Bälle
Beiträge: 916
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel

Re: Bayern München

Beitrag von etl97 » Fr 26. Nov 2021, 06:35

Reika hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 20:54
Stolle hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 07:43
Hat das sich impfen lassen wirklich was mit Intelligenz zu tun und kann man diese Kimmich deshalb absprechen?
Tut mir leid, aber gegen alles mögliche wird geimpft. Wenn man ins ferne Ausland fliegt gegen Gelbfieber, Malaria, Hepatitis A B C
bei uns neudings Masern, Röteln ( besonders wichtig bei Mädchen ) Polio, Mumps usw.
Wir haben über 100000 Personen, die an Corona gestorben sind, aber nein, es muss ja nicht sein, dass man sich und andere schützt.
Ist bestimmt wahr, dass Bill Gates uns alles chipen will.
Darum nenne ich jeden, der nicht einen wichtigen persönlichen Grund für die nicht Impfung hat, dumm. Kommt vielleicht auch daher, weil
eine Häufung von Coronaleugnern im Dunstkreis von AFD oä zu finden sind.
:grin)

Aber zurück zum Thema FCB:

Da ging´s mal gut rund auf der JHV der Bayern.

Gibt vielleicht doch mehr kritische aktive Mitglieder bei den Bayern als manche annehmen...

https://www.kicker.de/pfiffe-buhrufe-ab ... 10/artikel

Mad Mario
4 Bälle
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31

Re: Bayern München

Beitrag von Mad Mario » Fr 26. Nov 2021, 07:28

Völlig zurecht.
Unmögliches Gutsherrengehabe da
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2331
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Bayern München

Beitrag von Egon Olsen » Fr 26. Nov 2021, 11:09

Bei youtube gibt es schon etwas zu sehen. So auch einen kompletten Mitschnitt der ganzen Versammlung (Dauer 5:16 h), aber das Buh- und Pfeifkonzert zum Schluss, als H. Hainer die Veranstaltung abbrach, obwohl noch einige Leute zum Thema Qatar reden wollten, wird dann abgeschnitten. Laut TAGESSPIEGEL ging es danach so richtig los, ein Redner stellte sich dann einfach auf seinen Stuhl und sprach aus der Mitte des Saals. Uli Hoeneß wollte wohl noch schlichten, verließ dann aber ohne zu sprechen wieder das Podium. Von einem beispiellosen Chaos ist die Rede.
Zuletzt geändert von Egon Olsen am Fr 26. Nov 2021, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 7002
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Bayern München

Beitrag von Stolle » Fr 26. Nov 2021, 11:11

Der Verein lebt halt noch!
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

altsg
4 Bälle
Beiträge: 873
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: Bayern München

Beitrag von altsg » Fr 26. Nov 2021, 17:55

lt. kicker war wohl der 2. abgelehnte antrag von ott der entscheidende grund für den abbruch. aber wenn er die nötige mehrheit nicht bekommt, dann ist so ein antrag eben abgelehnt. da muss ich auch nicht mehr groß rumkrakelen.

https://www.kicker.de/pfiffe-buhrufe-ab ... 10/artikel

Zurück zu „1. Bundesliga“