1. Bundesliga allgemein 2020/21

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine
altsg
3 Bälle
Beiträge: 483
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von altsg » Mo 28. Sep 2020, 20:52

irgendwann musste es ja kommen, eher schlimm das andere mannschaften nicht wirklich an ihre chance glauben. ansonsten passt die zusammenfassung von stolle. einigen spielern merkte man an, dass der kopf noch etwas müde war.

matten
5 Bälle
Beiträge: 5184
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von matten » Mo 12. Okt 2020, 20:05

Vielleicht keine Übertragung der Spiele in Risikogebieten
https://www.kicker.de/sportschau-und-sk ... 78/artikel

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6003
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von Stolle » Di 13. Okt 2020, 05:57

Sehr gute Lösung, im Sinne der Gleichbehandlung sollten alle Fußballspiele zukünftig unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden und nicht nur die Testspiele der KSV, ein Modell mit Zukunft!
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 10582
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von holzbein » Do 26. Nov 2020, 16:08

Kloppi hat geschrieben:
Do 26. Nov 2020, 15:33
ruvler1900 hat geschrieben:
Do 26. Nov 2020, 15:13
Freut sich auch schon jemand auf das Spiel in der kommenden Saison Auf Schalke?
Schalke steigt nicht ab obwohl sie im Moment nix reißen. Aber ne geile Auswärtsfahrt wäre es :=H

Hierzu schreibe ich mal in diesem Thread weiter.

Ich glaube auch nicht, dass Schalke absteigen wird. Auch die Kölner werden sich wohl retten.

Aus meiner Sicht sind die ersten Abstiegskandidaten eher Bielefeld und Mainz, leider gefolgt von den Freiburgern.

altsg
3 Bälle
Beiträge: 483
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von altsg » Do 26. Nov 2020, 20:42

gewagte these - denke mainz und freiburg werden sich fangen. dann bleiben nicht mehr viele kandidaten die s 04 und köln überholen können. würde es aber gut finden wenn sich 1./2. liga bisschen mehr durchmischen.

ich sehe derzeit nicht mal ansatzweise wie schalke eine wende schaffen will. das ja nicht nur die mannschaft wo nix hinhaut, sondern der ganze verein derzeit.

elber5
5 Bälle
Beiträge: 2585
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von elber5 » Fr 27. Nov 2020, 07:14

holzbein hat geschrieben:
Do 26. Nov 2020, 16:08
Kloppi hat geschrieben:
Do 26. Nov 2020, 15:33
ruvler1900 hat geschrieben:
Do 26. Nov 2020, 15:13
Freut sich auch schon jemand auf das Spiel in der kommenden Saison Auf Schalke?
Schalke steigt nicht ab obwohl sie im Moment nix reißen. Aber ne geile Auswärtsfahrt wäre es :=H

Hierzu schreibe ich mal in diesem Thread weiter.

Ich glaube auch nicht, dass Schalke absteigen wird. Auch die Kölner werden sich wohl retten.

Aus meiner Sicht sind die ersten Abstiegskandidaten eher Bielefeld und Mainz, leider gefolgt von den Freiburgern.
Da widerspreche ich dir, mit dieser lustlosen und unmotivierten Truppe und der an den Tag gelegten Mentalität wird das nichts. Schalke müsste in der Transferphase einige Spieler austauschen, die Kohle ist nur leider nicht mehr vorhanden.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 10582
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von holzbein » Fr 27. Nov 2020, 09:37

Ja, ich denke auch, dass da einige Spieler getauscht werden müssen (und möglicherweise auch nochmals der Trainer), aber bei so großen Clubs findet sich in Notfällen zur Winterpause fast immer irgendwo genügend Geld -- und wenn die Clubführung panisch wird, lässt sie sich möglicherweise auch auf gefährliche Deals mit irgendwelchen Investoren ein.

Würde mich nicht wundern, wenn Schalke sich über die Relegationsspiele rettet. Aber ich würde wetten, dass sie nicht absteigen. Zumindest nicht direkt.

Benutzeravatar
Storch Andre
5 Bälle
Beiträge: 1576
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:42
Wohnort: Preetz

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von Storch Andre » Fr 27. Nov 2020, 17:05

:whistle: Wer garantiert überhaupt, dass Schalke eine neue Lizenz erhält? NRW??? Der objektive und steuerrechtlich korrekte DFB? Tönnies?
Aus meiner natürlich vollkommen unwissenden Einschätzung dürfte Schalke insolvent sein ... K-)

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 3011
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von ChrisK2 » Fr 27. Nov 2020, 21:54

Das glaub ich noch nicht, irgendwie kommt da noch eine Rettungsoption

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 6825
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von scrambler » Sa 19. Dez 2020, 17:18

Erst Kramer vor ein paar Tagen, jetzt rotzt Thuram dem Gegenspieler ins Gesicht- die Fohlen entwickeln sich zu Lamas.
Zuletzt geändert von scrambler am Sa 19. Dez 2020, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 4057
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von Interceptor » Sa 19. Dez 2020, 17:35

Heute sis auf Kölle, nur Auswärtssiege zu verzeichnen.
Tatsachenentscheidung müssen Tatsachenentscheidung bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Mag reloadet
4 Bälle
Beiträge: 778
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 09:32

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von Mag reloadet » Sa 19. Dez 2020, 20:44

War so was von klar, dass Bayern in der Nachspielzeit noch netzt und wieder durch Lewandowski. Natürlich hat das mit Qualität zu tun, für mich trotzdem Mal wieder würg.... Vermute, dass spätestens jetzt die Langeweile in der 1. Liga beginnt.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 6404
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von Jupp » Sa 19. Dez 2020, 20:57

2 Weihnachsgeschenke von Bayer an Bayern, wie süß!
Dum spiro spero...

NoJoke
4 Bälle
Beiträge: 970
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 16:10
kicktipp-Gold: 2015/16

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von NoJoke » Sa 19. Dez 2020, 21:00

Wen interessiert diese Langweilerliga noch?
Von mir aus sollen die Bayern ihre dreiundzwölfigste Meisterschaft in Folge einfahren.
Eigentlich ist nur noch spannend, wie lange die Zuschauer dieses Trauerspiel noch mitfinanzieren.
Hier bin ich wirklich mal auf die Zuschauerentwicklung in den nächsten 10 Jahren gespannt.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 4057
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: 1. Bundesliga allgemein 2020/21

Beitrag von Interceptor » Sa 19. Dez 2020, 22:38

Jupp hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 20:57
2 Weihnachsgeschenke von Bayer an Bayern, wie süß!

Wie immer halt wenn es um etwas geht, versagt Bayer!
Das müssen Gene sein, die von Spieler zu Spieler übertragen werden.

"Grausam"

Da hätte mal eine Mannschaft auf vier Punkte davon ziehen können...., die Geschichte ist bekannt!
Tatsachenentscheidung müssen Tatsachenentscheidung bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Zurück zu „1. Bundesliga“