Schalke 04

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine
Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 1616
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Schalke 04

Beitrag von Egon Olsen » Fr 5. Jun 2020, 13:36

Und jetzt sollten Kartenbesitzer, die Geld für schon bezahlte Tickets vor 2022 zurückhaben möchten, auch noch einen "Härtefallantrag" stellen und dabei ihre Einkommensverhältnisse offenlegen. Warum sie ihr Geld denn unbedingt jetzt benötigen? Ist ja wohl unglaublich. Schalke meets Schufa oder was? Inzwischen rudert man zwar wieder zurück, aber trotzdem bleibt die Frage welche nicht so helle Kerze sich das ausgedacht hat. Gibt es so etwas etwa auch bei uns?

die welt-online

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 3282
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Wohnort: An der Ostsee

Re: Schalke 04

Beitrag von Seeblick » Sa 6. Jun 2020, 11:33

Das dürfte illegal gewesen sein. Dieses Recht dürften Fußballvereine nicht haben, oder ?
Was sagt BWR dazu ?

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 2727
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Schalke 04

Beitrag von BWR » Sa 6. Jun 2020, 12:44

Seeblick hat geschrieben:
Sa 6. Jun 2020, 11:33
Das dürfte illegal gewesen sein. Dieses Recht dürften Fußballvereine nicht haben, oder ?
Was sagt BWR dazu ?
Das ist ein komplexes Thema. Grundsätzlich:
Wird ein Konzert oder eine Aufführung seitens des Veranstalters abgesagt, bekommt man den Ticketpreis erstattet. Gibt es einen Ersatztermin, der einem nicht passt, kann man die Karte zurückgeben. Dauerkarteninhaber haben bei Geisterspielen Anspruch auf anteilige Kostenerstattung.
Aber:
Es ist das sog. Veranstaltungsvertragsgesetz in Planung. Das soll verhindern, dass Veranstalter reihenweise Insolvenz anmelden müssen. Darin ist u.a. geregelt, dass für ausgefallene Veranstaltungen Gutscheine ausgegeben werden können. Auch eine Härtefallregelung ist da vorgesehen. Soweit ich weiß, hat Schalke sich an diesem Gesetzentwurf orientiert, soll aber jetzt zurück gerudert sein.
Könnte ja unser oberschlauer Goggler mal im einzelnen ermitteln.....
Zuletzt geändert von BWR am So 7. Jun 2020, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 2727
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Schalke 04

Beitrag von BWR » Sa 6. Jun 2020, 12:51

Ich sehe gerade, das ist am 20.5. in Kraft getreten. Zu finden hier (Paragraph 5):
https://dejure.org/gesetze/EGBGB/240.html
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Jeff
2 Bälle
Beiträge: 109
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 17:02

Re: Schalke 04

Beitrag von Jeff » So 7. Jun 2020, 15:51

Ich schaue gerade Union gegen S04. Wie hat Heidel bitte den Schalker Kader zusammengestellt? Die Elf auf dem Platz hat zwar zu 2/3 Bundesliganiveau, ein Blick auf die Bank zeigt aber: Nur 7 von 9 möglichen Auswechselspielern; Die 6 Feldspieler auf der Bank kommen alle aus der eigenen Jugend und haben gemeinsam 384 Bundesligaminuten gespielt. Es ist ja immer schön, wenn man junge Talente an den Kader heranführt. Wenn aber die halbe A-Jugend auf der Bank sitzt, fragt man sich doch, ob man da einen Bundesligakader oder eine Kreisligamannschaft mit zu wenigen Auswechselspielern sieht. Außerdem, wie konnten die mit dem Kader so eine gute Hinrunde spielen?

altsg
3 Bälle
Beiträge: 310
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: Schalke 04

Beitrag von altsg » Mo 8. Jun 2020, 20:55

mind. 5 verletzte (serdar, burgstaller, stambouli, harit, todibo) und 1 gesperrter- da kann es schonmal eng werden im kader.

altsg
3 Bälle
Beiträge: 310
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: Schalke 04

Beitrag von altsg » Mo 29. Jun 2020, 21:50

das land gibt unterstützung und gehaltsobergrenze:

https://www.kicker.de/778686/artikel/sp ... _zur_seite_

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 1616
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Schalke 04

Beitrag von Egon Olsen » Mo 29. Jun 2020, 21:53

Interceptor, bist schneller gewesen...
Da bin ich aber mal gespannt, ob die Bürgschaft nicht auch aufgerufen wird...

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 1616
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Schalke 04

Beitrag von Egon Olsen » Di 30. Jun 2020, 16:54

Tönnies wirft das Handtuch. Der Druck von draußen als auch von innen wurde zu groß.

- kicker-online -

altsg
3 Bälle
Beiträge: 310
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: Schalke 04

Beitrag von altsg » Mi 1. Jul 2020, 20:49

https://www.kicker.de/778794/artikel/wa ... kein_gutes_

da machen es sich die schalker aber recht einfach. zumindest bis zum 30. ST stand dort immer eine Startelf auf dem Platz, die schon den Anspruch haben sollte mehr Punkte zu holen. ab dem31. ST würde ich es verstehen, dass man von verlezuungspech spricht. aber selbst da konnte man es sich leisten spieler wie raman und gregoritsch zunächst auf der bank zu lassen.

Zurück zu „1. Bundesliga“