Hertha BSC Berlin

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine
Peter Mandel
4 Bälle
Beiträge: 743
Registriert: Di 25. Mär 2014, 13:18

Re: Hertha BSC Berlin

#16

Beitrag von Peter Mandel » Fr 29. Nov 2019, 19:19

Heinz Holstein hat geschrieben:
Mi 27. Nov 2019, 11:14
@Egon - ich verlinke mal den entsprechenden Online-Artikel ;)

https://www.tagesspiegel.de/sport/juerg ... 74254.html

Auszug
[...]
Klinsmann bringt seinen eigenen Stab mit. Seine Assistenten sind Alexander Nouri, der bei Werder Bremen und dem FC Ingolstadt schon als Cheftrainer gearbeitet hat, und Markus Feldhoff, der wiederum in Bremen und Ingolstadt Nouris Assistent war. Dazu kommt Fitnesstrainer Werner Leuthardt, der in der Vergangenheit vor allem mit Felix Magath zusammengearbeitet hat. Außerdem soll offenbar Andreas Köpke, bisher Torwarttrainer der deutschen Nationalmannschaft, Klinsmanns Stab angehören.
[...]
Das wäre insofern pikant, als Köpkes Sohn Pascal seit knapp anderthalb Jahren im Kader von Hertha BSC steht, in dieser Zeit aber nur zu sieben Kurzeinsätzen gekommen ist und in dieser Saison noch gar nicht gespielt hat. Zudem bedeutete es, dass Zsolt Petry wohl seinen Job als Torwarttrainer bei Hertha verlieren würde. Der Ungar hatte sich in der vergangenen Saison eher kritisch über die Entwicklung eines jungen Torhüters im Kader der Berliner geäußert. Sein Name: Jonathan Klinsmann
Die von Klinsmann als erforderlich gesehenen "Umbaumaßnahmen" seines Stabes kosten 3,5 MILL.EUR.Der jetzt freigestellte Torwarttrainer war ein excellenter Trainer, der von Klinsmann Junior leistungs - und einstellungsmäßig nicht angetan war. Das Klinsmann stets für kostspielige Veränderungen gut war,ist aus seiner Zeit aus München noch gut erinnerlich. Fairerweise sei aber hinzugefügt, dass die von der Presse genannte Summe den Betrag der Aufwandsentschädigung von Klinsmann (2 MILL EUR) beinhaltet.

Antworten

Zurück zu „1. Bundesliga“