Schalke 04

Alles über die BL und ihre aktuellen Vereine
K II E L
4 Bälle
Beiträge: 977
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: Schalke 04

#46

Beitrag von K II E L » Fr 9. Aug 2019, 12:35

Klaus hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 12:00
BILD, SPIEGEL und die verlorene Ehre des Clemens Tönnies
https://www.nachdenkseiten.de/?p=54026

Vielen Dank, großartiger Artikel.

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 6241
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: ClimateCity Kiel

Re: Schalke 04

#47

Beitrag von Heinz Holstein » Fr 9. Aug 2019, 14:20

K II E L hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 12:35
Klaus hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 12:00
BILD, SPIEGEL und die verlorene Ehre des Clemens Tönnies
https://www.nachdenkseiten.de/?p=54026

Vielen Dank, großartiger Artikel.
https://www.tagesschau.de/multimedia/vi ... 77775.html
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 1432
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Schalke 04

#48

Beitrag von KSV-Jannis » Di 13. Aug 2019, 18:59

Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel
Dr. h.c. mult. Dr. habil. M.Sc. Dipl.-Sportwiss. Dr. Sportwiss. Dr. phil. nat. Dr. rer. cult. von und zu Graf Holstein ;)

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 1845
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Schalke 04

#49

Beitrag von Nordlicht91 » Di 13. Aug 2019, 20:43

Gut wie man Urteilt, wenn man Leute nicht persönlich kennt , so das Tönnies für seine Aussage die komplett daneben ging immer in Deutschland gleich ein Rassist sein muss.

Meine Fresse in was für Deutschland sind wir gelandet?
Wenn was gegen Deutsche geschieht! so wie Kind vor die Bahn schubsen muss das Minimum genau solange diskutiert werden, eher länger als so eine dämliche Stammtisch-Aussage...., doch 1 Tag und alles ist vergessen.
Zuletzt geändert von Nordlicht91 am Di 13. Aug 2019, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

RodgauKieler
4 Bälle
Beiträge: 755
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: Schalke 04

#50

Beitrag von RodgauKieler » Di 13. Aug 2019, 21:18

Sag Mal, kriegst Du selbst eigentlich noch realisiert was Du hier schreibst?

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 1845
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Schalke 04

#51

Beitrag von Nordlicht91 » Di 13. Aug 2019, 21:24

Klar weiß ich, das die Aussage dämlich ist, der Inhalt der Aussage von Tönnis, war die nicht passende Geburtenrate in Afrika und hat sich rassistisch ausgedrückt, trotzdem ist er dann noch lange kein Rassist.

Wäre ein Kind mit Migrationshintergrund anstatt deutsches in Frankfurt vor den Zug geschubst werden, würde definitiv wieder so aufgebracht lange Rassismus diskutiert werden.
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

Mario

Re: Schalke 04

#52

Beitrag von Mario » Di 13. Aug 2019, 21:26

Es ging nicht um den Inhalt seiner Aussage... da liegt er absolut richtig, er hat es einfach versäumt diese, in angemessener Form, sprich politisch korrekt, zu verklausulieren.
Im Prinzip hat er sich angreifbar gemacht und die Reaktion kam prompt und mit aller Macht... so wie alles was nicht konform geht mit dem linksgrünen ökologisch geprägten Meinungsdiktat leider ohne auch nur mit der kleinsten Chance auf offenen Diskurs niedergemäht wird.
Wieder eine vertane Möglichkeit sich offen, friedlich, kontrovers und demokratisch mit seinem Gegenüber auseinander zu setzen.

Schade, so spalten wir die Gesellschaft... die einen reden ohne zuzuhören, die anderen schweigen und gehen wählen.

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 1845
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Schalke 04

#53

Beitrag von Nordlicht91 » Di 13. Aug 2019, 21:36

Edit: Neufassung


Sorry Mario

Im weitesten Sinne geht es noch um das Thema, da er sich nicht nach der aktuellen politischen korrekten Meinungsbildung darauf hin genug Reue gezeigt hat.

Bitte hört auf mit Links, Öko, Rechts.

Das trägt alles mit dazu dabei, das wir nicht mehr diskutieren können. Alle undemokratischen und nicht sozialen Entscheidungen der sogenannten demokratischen Parteien sind es nichts mehr Wert für mich.

Die Politik macht ja uns das ja vor.
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

Antworten

Zurück zu „1. Bundesliga“