Liebe Forumsgemeinde,

wir wurden schon öfter mal gefragt, ob man uns unterstützen kann. Wir haben jetzt eine Möglichkeit dazu geschaffen und würden uns freuen, wenn ihr das nutzt.

weitere Informationen dazu findet ihr im Board: viewtopic.php?f=25&p=268136

Euer Board-Team


PS
Ihr könnt diesen Hinweis oben rechts wegklicken.

THW Kiel

Basketball, Handball, Eishockey, Tennis, Rugby, American Football, ...
Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 6915
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18
Danksagungen erhalten: 95
Für Beiträge: 78

Re: THW Kiel

Beitrag von Holsteinstadion » Mi 7. Feb 2024, 15:20

Heute Abend die große Chance des THW Kiel eventuell noch einmal im Meisterschaftsrennen einzugreifen, da in den nächsten Tagen Berlin -Flensburg spielt, besteht die große Möglichkeit bis auf 4 Punkte an Magdeburg und Berlin heran zu kommen. Da Magdeburg mit einer Gala gegen die RN Löwen ins Final4 nach Köln eingezogen ist und bereits im Spielmodus ist, wird es verdammt schwer den Tempohandball von Magdeburg mit zu gehen - bin schon sehr gespannt auf 20:30Uhr, was Jicha für ein Spielplan hat!

Holstein1965
5 Bälle
Beiträge: 1837
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 171
Für Beiträge: 112

Re: THW Kiel

Beitrag von Holstein1965 » Mi 7. Feb 2024, 19:56

Hüt geiht dat inne Büx. Machdeburch ist zu schnell für den THW.

Wenn der THW die Qualifikation für die kommende CL schafft, wäre das ein Erfolg. Meisterschaft ist für den THW gelaufen.

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 6915
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18
Danksagungen erhalten: 95
Für Beiträge: 78

Re: THW Kiel

Beitrag von Holsteinstadion » Mi 7. Feb 2024, 20:54

.....schon 4 technische Fehler, die Magdeburger sind wohl eine Nr. zu groß für den THW?

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 6915
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18
Danksagungen erhalten: 95
Für Beiträge: 78

Re: THW Kiel

Beitrag von Holsteinstadion » Mi 7. Feb 2024, 20:58

7:13 !!!! So Verantwortliche schaut genau hin, wie erfolgreicher Handball gespielt wird..... ;)

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9200
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 162
Für Beiträge: 146

Re: THW Kiel

Beitrag von alter treuer storch » Mi 7. Feb 2024, 21:10

Sieht langsam besser aus, nur noch 13-15
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Wir alle sind Holstein Kiel

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9200
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 162
Für Beiträge: 146

Re: THW Kiel

Beitrag von alter treuer storch » Mi 7. Feb 2024, 21:13

Aber wieder die Magdeburger, wie im Fußball so auch im Handball. Und echte Schauspieler.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Wir alle sind Holstein Kiel

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 6915
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18
Danksagungen erhalten: 95
Für Beiträge: 78

Re: THW Kiel

Beitrag von Holsteinstadion » Mi 7. Feb 2024, 22:02

Kiel und Magdeburg, dass passt halt nicht ;) 26:32, 2min. vor Schluß oh oh

Holstein1965
5 Bälle
Beiträge: 1837
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 171
Für Beiträge: 112

Re: THW Kiel

Beitrag von Holstein1965 » Mi 7. Feb 2024, 22:17

Wie Kretzsche sagt : Old school Handball aus den 90ern gegen modernen Handball.
Machdeburch hatte das bessere System, den besseren Torhüter und es fällt mir schwer das zu sagen, den besseren Trainer.
Aber ein Soiel über die Außen ist schon geil.

elber5
5 Bälle
Beiträge: 4680
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein
Danksagungen erhalten: 57
Für Beiträge: 44

Re: THW Kiel

Beitrag von elber5 » Do 8. Feb 2024, 07:33

Das Spiel des Turnvereins ist einfach zu statisch. Man ruht sich auf den Lorbeeren der vergangenen Jahrzehnte aus...das kann nicht gutgehen.
Ein Champions League Platz ist wohl nur noch über eine wildcard möglich, ich bin gespannt......

Holstein1965
5 Bälle
Beiträge: 1837
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 171
Für Beiträge: 112

Re: THW Kiel

Beitrag von Holstein1965 » Do 8. Feb 2024, 11:23

Eigentlich muss man Magdeburg dankbar sein, dass sie die Probleme beim THW so offengelegt haben. Selbst der Schreiberling von den KN, der sonst alles in blumige Worte verpackt, spricht davon, dass der THW keine Chance hatte.

Das Problem ist, dass Jicha von der Spielweise her kaum etwas im Vergleich zum Vorgänger Alfred verändert hat. Dazu war er zu lange Spieler in diesem eindimensionalen System. Die Nationalmannschaft hat bei der EM auch nicht durch ein variables System geglänzt.
Nun gab es ja in dieser Saison das ein oder andere Krisengespräch beim THW, geändert hat sich nicht viel und wird sich mit Jicha wohl auch nicht.

Wenn man der Wahrheit ins Auge sieht, muss man beim erfolgsverwöhnten THW harte und schmerzhafte Schritte gehen.
Als erstes muss ein Trainer her, der etwas vom modernen Handball versteht. Dann muss man die Mannschaft deutlich verjüngen.
Spieler wie Dule, Winczek und Pekeler muss man kurzfristig ersetzen. Warum man mit Överby verlängert hat ist mir unverständlich.
Weinhold und Ekberg gehören nächste Saison nicht mehr zum Kader.

Und ein letztes Wort zum Klatschpappenpublikum in der Ostseehalle. Auch hier wäre mal eine Veränderung notwendig. Anstatt egal wie die Mannschaft spielt immer nur THW zu rufen, darf auch gerne mal bei ganz schwachen Spielen wie gegen Aalborg vor Kurzem Unmut geäußert werden. Ich habe mir tatsächlich mal erlaubt, etwas Kritisches in der Halle zu äußern und hatte als Reaktion viele böse Blicke aus dem Block eingefangen. War wohl Majestätsbeleidigung.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9200
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 162
Für Beiträge: 146

Re: THW Kiel

Beitrag von alter treuer storch » Do 8. Feb 2024, 12:58

Holstein1965 hat geschrieben:
Do 8. Feb 2024, 11:23
Eigentlich muss man Magdeburg dankbar sein, dass sie die Probleme beim THW so offengelegt haben. Selbst der Schreiberling von den KN, der sonst alles in blumige Worte verpackt, spricht davon, dass der THW keine Chance hatte.

Das Problem ist, dass Jicha von der Spielweise her kaum etwas im Vergleich zum Vorgänger Alfred verändert hat. Dazu war er zu lange Spieler in diesem eindimensionalen System. Die Nationalmannschaft hat bei der EM auch nicht durch ein variables System geglänzt.
Nun gab es ja in dieser Saison das ein oder andere Krisengespräch beim THW, geändert hat sich nicht viel und wird sich mit Jicha wohl auch nicht.

Wenn man der Wahrheit ins Auge sieht, muss man beim erfolgsverwöhnten THW harte und schmerzhafte Schritte gehen.
Als erstes muss ein Trainer her, der etwas vom modernen Handball versteht. Dann muss man die Mannschaft deutlich verjüngen.
Spieler wie Dule, Winczek und Pekeler muss man kurzfristig ersetzen. Warum man mit Överby verlängert hat ist mir unverständlich.
Weinhold und Ekberg gehören nächste Saison nicht mehr zum Kader.

Und ein letztes Wort zum Klatschpappenpublikum in der Ostseehalle. Auch hier wäre mal eine Veränderung notwendig. Anstatt egal wie die Mannschaft spielt immer nur THW zu rufen, darf auch gerne mal bei ganz schwachen Spielen wie gegen Aalborg vor Kurzem Unmut geäußert werden. Ich habe mir tatsächlich mal erlaubt, etwas Kritisches in der Halle zu äußern und hatte als Reaktion viele böse Blicke aus dem Block eingefangen. War wohl Majestätsbeleidigung.
Im Grunde hast Du Recht. Aber Magdeburg spielt in meinen Augen keinen modernen Handbal sondern einen auf 1 gegen 1 Situationen spekulierenden Handball. Das können Sie wegen der individuellen Klasse einzelner Spieler und der Geschwindigkeit ihrer Außen auch gut. Aber in der Champions-League, wo andere Mannschaften ähnlich gute und schnelle Spieler habe, bekommen sie doch schon mal ihre Grenzen aufgezeigt wie beim 20-32 in Barcelona und beim 28-33 gegen Veszprem.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Wir alle sind Holstein Kiel

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9200
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 162
Für Beiträge: 146

Re: THW Kiel

Beitrag von alter treuer storch » Mi 14. Feb 2024, 21:26

17-15 zur Halbzeit in Kielce.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Wir alle sind Holstein Kiel

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 6915
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18
Danksagungen erhalten: 95
Für Beiträge: 78

Re: THW Kiel

Beitrag von Holsteinstadion » Mi 14. Feb 2024, 22:20

Am Ende 36:36!

Holstein1965
5 Bälle
Beiträge: 1837
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 171
Für Beiträge: 112

Re: THW Kiel

Beitrag von Holstein1965 » Mi 14. Feb 2024, 22:36

Endlich mal wieder ein gutes Spiel vom THW. Mehr Bewegung im Rückraum und vor allem Dynamik in der ersten Welle.
THW lag lange Zeit mit zwei bis drei Tore in Front, bis Jichs den Fehler machte, Skippy zu lange auf der Platte zu lassen.
Der Junge hat mal wieder überdreht und dass muss ein Trainer rechtzeitig stoppen. Auf der Torwartposition waren wir heute auch nicht so gut aufgestellt. Trotzdem schön, dass Ekberg in vorletzter Sekunde den Ausgleich erzielt.

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 6915
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18
Danksagungen erhalten: 95
Für Beiträge: 78

Re: THW Kiel

Beitrag von Holsteinstadion » So 18. Feb 2024, 17:06

Was für ein Krampf 20:18 in der ersten Halbzeit, puh was für schwere Kost unter Jicha!

Zurück zu „Andere Sportarten“