Holstein auf dem Weg in die 1. Liga

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven usw.
Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 5649
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01
Danksagungen erhalten: 46
Für Beiträge: 40

Holstein auf dem Weg in die 1. Liga

Beitrag von Claus mit C. » Fr 22. Dez 2023, 19:16

Der erste Schritt wurde mit der letztendlich auch verdienten "Herbstmeisterschaft" bereits vollzogen. Unsere Jungs treten inzwischen als gefestigtes Team auf, das auch neben dem Platz sehr harmonisch zu funktionieren scheint. Natürlich, nicht zu vergessen, macht das Trainerteam ebenfalls einen super Job und trägt zum Erfolg der Mannschaft spielentscheidend bei. Selbst der Ausfall wichtiger Stammspieler wird locker kompensiert. Natürlich ist noch eine komplette Rückrunde mit sicher einigen "Holpersteinen" zu absolvieren, jedoch sollten wir uns aber alle schon mal auf einen historischen Saisonabschluss vorbereiten. Zweifler gibt es natürlich sicher auch, warum auch nicht.
Auf gehts Holstein, kämpfen, siegen und verdient aufsteigen :flag: ...

Peter Mandel
5 Bälle
Beiträge: 1521
Registriert: Di 25. Mär 2014, 13:18
Wohnort: Berlin
Danksagungen erhalten: 72
Für Beiträge: 43

Re: Holstein auf dem Weg in die 1. Liga

Beitrag von Peter Mandel » Do 13. Jun 2024, 19:34

So, erst jetzt ist das nervenaufreibende Spiel gegen Düsseldorf und der damit verbundene Aufstieg verarbeitet. Der Urlaub auch. Ein sportlicher, wohlgemerkt ein sportlicher Lebenstraum von mir geht damit nach 60 Jahren in Erfüllung. Als ich am 16. August 1964 gegen Bergedorf 85 (4:2) unsere Störche erstmals sah, war solch eine Zeitspanne für mich unvorstellbar, zumal wir in dem genannten Jahr souverän Nordmeister wurden und ich mit einem zeitnahen Aufstieg rechnete. Die weitere Entwicklung ist allen Usern, bzw. Fans bekannt. Um so schöner, dieses Ereignis erleben zu dürfen, zumal wir erst 2013 in Kassel in die 3. Liga aufstiegen. Auch das war eine Riesenfreude! Als Fan wünscht man sich natürlich - und ich denke die Verantwortlichen sowieso - eine Etablierung auch in dieser höchsten Spielklasse. Ein Dank an unseren Verein, den Herren Langness u. Lüthje, die sich auch in schwierigen Zeiten nicht von ihrem Weg abbringen ließen und Unvorstellbares für Holstein Kiel getan haben. Dr. Sven Jacob sollte nicht unerwähnt bleiben, denn er hatte seinerzeit die verdienten, vorgenannten Herren von einem Engagement bei Holstein überzeugen können. Das unsere Mannschaft der Schlüssel zum sportlichen Erfolg war, ist an anderer Stelle schon verdientermaßen zum Ausdruck gekommen. Hoffen wir trotz des großen sportlichen Ereignisses der EM, auf eine erfreuliche Saison unserer Störche.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 5465
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55
Danksagungen erhalten: 77
Für Beiträge: 58

Re: Holstein auf dem Weg in die 1. Liga

Beitrag von ChrisK2 » Do 13. Jun 2024, 19:47

zackmultiengine hat geschrieben:
Do 13. Jun 2024, 15:52
Interceptor hat geschrieben:
Do 13. Jun 2024, 01:44
9400km Reiseweg für uns, dass ist der Spitzenwert in Liga 1.


https://www.berliner-zeitung.de/sport-l ... li.2224394
Reisemeister, das fängt ja schon mal gut an. Jetzt noch Leverkusen den Rasenmeister-Titel abknöpfen und mindestens norddeutscher Vizemeister werden. Die Konkurrenz ist schwer (Wolfsburg, Werder, St. Pauli), aber machbar ist es.
Norddeutscher Vizemeister? Wolfsburg, Werder und St. Pipi sind machbar und sowieso Konkurrenz im Abstiegskampf, da kann das Ziel nur Norddeutscher Meister lauten

zackmultiengine
5 Bälle
Beiträge: 2441
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18
Danksagungen erhalten: 176
Für Beiträge: 128

Re: Holstein auf dem Weg in die 1. Liga

Beitrag von zackmultiengine » Fr 14. Jun 2024, 10:58

Claus mit C. hat geschrieben:
Do 13. Jun 2024, 18:18
zackmultiengine hat geschrieben:
Do 13. Jun 2024, 15:52
Interceptor hat geschrieben:
Do 13. Jun 2024, 01:44
9400km Reiseweg für uns, dass ist der Spitzenwert in Liga 1.


https://www.berliner-zeitung.de/sport-l ... li.2224394
...mindestens norddeutscher Vizemeister werden. Die Konkurrenz ist schwer (Wolfsburg, Werder, St. Pauli), aber machbar ist es.

Warum nur norddeutscher VIZE-Meister :hm: .Der größte Konkurrent ist doch gerade erst aufgestiegen...
*mindestens* / Bester nordeutscher Verein passt allerdings mit meinem Tip (und gleichzeitig Hoffnung) nicht zusammen, dass nämlich Holstein 15. wird. Das würde ja bedeuten, dass alle anderen norddeutschen Vereine absteigen oder in die Relegation müssen, in der Saison 2025/26, da ein Aufstieg des HSV selbstverständlich wieder scheitern wird, Holstein der einzige Verein aus Norddeutschland in der Bundesliga wäre, das würde die Fußballwelt nun doch auf den Kopf stellen und würde an historischem Wert den Aufstieg noch mal toppen :mrgreen:
Mein Gott! Die Invasion... Sie kommen!

Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2023/24“