Liebe Forumsgemeinde,

wir wurden schon öfter mal gefragt, ob man uns unterstützen kann. Wir haben jetzt eine Möglichkeit dazu geschaffen und würden uns freuen, wenn ihr das nutzt.

weitere Informationen dazu findet ihr im Board: viewtopic.php?f=25&p=268136

Euer Board-Team


PS
Ihr könnt diesen Hinweis oben rechts wegklicken.

Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel — 0:4

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven usw.

In Paderborn gab es für uns in den drei letzten Spielzeiten eine Niederlage (2:7, 2022/23), einen Sieg (2:1, 2021/22) und ein Remis (1:1, 2020/21). Unnu?

Umfrage endete am Sa 17. Feb 2024, 13:00

2021/22
13
42%
2020/21
11
35%
2022/23
7
23%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 31

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 4359
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Danksagungen erhalten: 45
Für Beiträge: 31

Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel — 0:4

Beitrag von Seeblick » So 11. Feb 2024, 17:48

NAVIGATIONSBLOCK
------------------------------------------------------------
Zugehöriger Medienthread
Zugehöriger Auswärtstourthread
Spielthreads in Fanforen des SC Paderborn: qiumi, TM-Forum
------------------------------------------------------------
Diskussionsthread zum letzten Ligaspiel gegen den SC Paderborn
------------------------------------------------------------
Wunschaufstellungen erstellen: meineaufstellung.de (bitte zum Schluss den dortigen Link "BB-Code" 1:1 in euren Forumsbeitrag kopieren)
------------------------------------------------------------



41 !
Das ist die magische Zahl an erzielten Toren in den letzten 10 Duellen mit dem SC.
Wir haben es wieder einmal selbst in der Hand den 2. Tabellenplatz zu behalten, allerdings ist der letzte Sieg IN Paderborn auch schon 7 Jahre her :shock:
Wird Zeit das zu ändern..

zackmultiengine
5 Bälle
Beiträge: 2178
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18
Danksagungen erhalten: 133
Für Beiträge: 99

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von zackmultiengine » Mo 12. Feb 2024, 15:28

Leider hatte ja Bremser das folgende Spiel verloren, 0:2 gegen Hansa Rostock. Wer weiß, wie sich die Geschichte bei einem deutlichen Sieg, vielleicht ein 3:0, weiterentwickelt hätte. Möglicherweise hätte der Verein an Bremser festgehalten. Und wenn dennoch Rapp verpflichtet worden wäre, dann hätte Rapp immer diesen verdammt erfolgreichen 2 Spiele/2 Siege-Co-Trainer im Rückspiegel gesehen, was die Arbeit für ihn erschwert hätte. So kann auch eine Niederlage seine guten Seiten haben. Für das kommende Spiel ist das aber natürlich völlig ausgeschlossen.
Mein Gott! Die Invasion... Sie kommen!

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 15928
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 83
Für Beiträge: 53

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von holzbein » Mo 12. Feb 2024, 16:43

diaet hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2024, 13:31
holzbein hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2024, 12:26
Seeblick hat geschrieben:
So 11. Feb 2024, 17:48
41 !
Das ist die magische Zahl an erzielten Toren in den letzten 10 Duellen mit dem SC.
Wir haben es wieder einmal selbst in der Hand den 2. Tabellenplatz zu behalten, allerdings ist der letzte Sieg IN Paderborn auch schon 7 Jahre her :shock:
Wird Zeit das zu ändern..

Sieben Jahre ist nicht ganz richtig, unser letzter Sieg dort liegt nur 2,5 Jahre zurück (25.9.2021) -- das war eines unserer ersten Spiele unter Rapp: nach Rückstand noch 2:1 gewonnen, Tore durch Porath und Mees:
https://www.kicker.de/paderborn-gegen-k ... 67/analyse
Rapp war seinerzeit noch nicht da. Das geht auch aus dem von dir verlinkten Artikel hervor ;)

Ah, danke für den Hinweis.
Ich habe gar nicht in den Artikel reingeschaut, sondern mich naiv auf meine Erinnerung verlassen. ;)

Xuan
1 Ball
Beiträge: 21
Registriert: Sa 13. Jan 2024, 17:21
Danksagungen erhalten: 2
Für Beiträge: 2

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von Xuan » Mo 12. Feb 2024, 18:34

Da wir von Spiel zu Spiel eine Leistungssteigerung unserer Mannschaft gesehen haben, stehen unsere Chancen gg. Paderborn nicht schlecht, denn wir sind noch längst nicht am Ende der Fahnenstange. Und noch etwas, wir wollen doch vorbereitet sein, wenn der Tabellenführer bei uns zu Gast kommt ;)

Peter Mandel
4 Bälle
Beiträge: 1484
Registriert: Di 25. Mär 2014, 13:18
Wohnort: Berlin
Danksagungen erhalten: 56
Für Beiträge: 37

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von Peter Mandel » Mo 12. Feb 2024, 20:13

Die Partie gegen die offensivstarken Paderborner ist sicherlich eine weitere, schwierige Herausforderung. Aber welche Begegnung ist schon leicht? Die Papierform hat in dieser ausgeglichenen Liga schon lange keine Bedeutung mehr. Für uns ist es wichtig, einen (schnellen) Rückstand zu vermeiden. Paderborn wird auf keinen Fall abwartend spielen sondern uns von Beginn an versuchen zu Fehlern zu zwingen und möglichst oft die Möglichkeit suchen in unseren Strafraum einzudringen. Der SR sollte hier bei prekären Situationen einen sicheren Blick besitzen. Von der Konstellation her könnte es auf 2:2 hinauslaufen.

Benutzeravatar
Erke
3 Bälle
Beiträge: 445
Registriert: Fr 20. Aug 2021, 13:33
Danksagungen erhalten: 35
Für Beiträge: 27

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von Erke » Di 13. Feb 2024, 10:52

Hat eigentlich jemand einen Überblick wie der Stand unserer Dauerverletzten ist?
Also, wie sieht es mit Pichler und Sander beispielsweise aus, wären die eventuell schon eine Option für Paderborn?

matten
5 Bälle
Beiträge: 8092
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel-Hammer
Danksagungen erhalten: 74
Für Beiträge: 65

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von matten » Di 13. Feb 2024, 12:21

Erke hat geschrieben:
Di 13. Feb 2024, 10:52
Hat eigentlich jemand einen Überblick wie der Stand unserer Dauerverletzten ist?
Also, wie sieht es mit Pichler und Sander beispielsweise aus, wären die eventuell schon eine Option für Paderborn?
Die befinden sich weiterhin im Aufbautraining, wann sie wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können, völlig offen und dann dauert es ja auch noch eine Weile, bis sie wieder Einsatzfähig sind.
Sander sehe ich aber eher wieder auf dem Platz stehen, wie Pichler
Rentner in Vollzeit-puh, ganz schön anstrengend

SchiriO
4 Bälle
Beiträge: 840
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 10:25
Danksagungen erhalten: 18
Für Beiträge: 8

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von SchiriO » Di 13. Feb 2024, 12:38

matten hat geschrieben:
Di 13. Feb 2024, 12:21
Erke hat geschrieben:
Di 13. Feb 2024, 10:52
Hat eigentlich jemand einen Überblick wie der Stand unserer Dauerverletzten ist?
Also, wie sieht es mit Pichler und Sander beispielsweise aus, wären die eventuell schon eine Option für Paderborn?
Die befinden sich weiterhin im Aufbautraining, wann sie wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können, völlig offen und dann dauert es ja auch noch eine Weile, bis sie wieder Einsatzfähig sind.
Sander sehe ich aber eher wieder auf dem Platz stehen, wie Pichler
--
Sehe ich ähnlich. Anfang März ist vielleicht realistisch .

Wenn man in Paderborn was holen will , muss man im Abschluss besser werden.
Schalke 04 war bisher das mit Abstand schwächste Team was bisher im Holsteinstadion war.
Gegen ein gutes Team hätte das auch in die Hose gehen können .
Aber Shuto und Joshua werden auch mal wieder treffen . :-sign
Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist
(Bill Shankly)

ruvler1900
5 Bälle
Beiträge: 1736
Registriert: Di 9. Mai 2017, 09:46
Danksagungen erhalten: 46
Für Beiträge: 30

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von ruvler1900 » Di 13. Feb 2024, 14:54

Nun ja, Elversberg war in HZ 1 noch schwächer, aber, wir haben Schalke nicht ins Spiel zurück geholt, das war der Unterschied. Die Mannschaft lernt und ist noch lange nicht am Zenit. Denke, dass neben Holtby zumindest Bernhardsson wieder da ist und eine Alternative für die Offenisve darstellt. Vielleicht bekommt er das Runde ins Eckige. Wobei, wenn Maschino endlich treffen würde und bei ihm der Knoten platzt, dann kann er genau der Unterschiedsspieler sein, den wir dringend benötigen. Viel größer werden die Chancen aber nicht mehr.
Toller Fussballmanager online www.onlineliga.de !!!! Völlig kostenlos und für alle gleich!!!!

Benutzeravatar
Erke
3 Bälle
Beiträge: 445
Registriert: Fr 20. Aug 2021, 13:33
Danksagungen erhalten: 35
Für Beiträge: 27

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von Erke » Di 13. Feb 2024, 15:03

Wenn Bernhardsson wieder dabei ist, wäre das ja schon mal was. Es wäre so wichtig vorne jemanden zu haben der die Tore macht... Shuto und Mees hatten ja reichlich Chancen zuletzt. Irgendwie fühlt es sich so an als müsste nur der Knoten Plätzen, so Ketchupflaschenmäßig... Nicht auszudenken wenn das bei Shuto und Josh Mees gleichzeitig passiert. Dann können wir uns vor Toren gar nicht mehr retten. :-D

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9200
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 162
Für Beiträge: 146

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von alter treuer storch » Di 13. Feb 2024, 15:17

Erke hat geschrieben:
Di 13. Feb 2024, 15:03
Wenn Bernhardsson wieder dabei ist, wäre das ja schon mal was. Es wäre so wichtig vorne jemanden zu haben der die Tore macht... Shuto und Mees hatten ja reichlich Chancen zuletzt. Irgendwie fühlt es sich so an als müsste nur der Knoten Plätzen, so Ketchupflaschenmäßig... Nicht auszudenken wenn das bei Shuto und Josh Mees gleichzeitig passiert. Dann können wir uns vor Toren gar nicht mehr retten. :-D
und dann noch Benny und Fiete. Das werden dann ja 100 Tore :mrgreen:
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Wir alle sind Holstein Kiel

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 11086
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34
Danksagungen erhalten: 282
Für Beiträge: 180

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von scrambler » Di 13. Feb 2024, 17:09

Erke hat geschrieben:
Di 13. Feb 2024, 15:03
Wenn Bernhardsson wieder dabei ist, wäre das ja schon mal was. Es wäre so wichtig vorne jemanden zu haben der die Tore macht... Shuto und Mees hatten ja reichlich Chancen zuletzt. Irgendwie fühlt es sich so an als müsste nur der Knoten Plätzen, so Ketchupflaschenmäßig... Nicht auszudenken wenn das bei Shuto und Josh Mees gleichzeitig passiert. Dann können wir uns vor Toren gar nicht mehr retten. :-D
Bernhardsson (22/23 -6 Saisontore) ist aber auch kein Mittelstürmer der 20 Tore pro Saison schiesst, sondern ein beiseitig einsetzenbarer Außenbahnspieler der seine Qualitäten als Vorlagengeber hat und wenn er die Räume vor sich hat von seiner Schnelligkeit profitiert. Zusammen mit Steven und Machino könnte Alex(für Mees) schönen schnellen Konterfußball zelebrieren sobald er 100% fit ist.
Nach 14 Tagen Infekt sehe ich Alex in Paderborn noch nicht in der Startelf.
Machino wurde hier fast schon als Wunderstürmer vorgestellt aber wenn man mal seine Tore anschaut dann waren da auch viele Elfer dabei. Ich will damit nicht sagen das Machino keine Tore mehr schiesst aber vielleicht muss man da auch mal die Erwartungshaltung (2023 hat Shuto in Japan in 19 Spielen 5 Feldtore geschossen plus 4 Elfmeter) anpassen. Wenn Shuto noch 5-6 Tore schiesst wäre das ein guter Anfang.
So kämpferisch und laufstark wie Shuto gegen S04 aufgetreten hat war das völlig in Ordnung und wenn das Ding in der 4. Minute ins Tor und nicht an den Pfosten geht feiern wir ihn als einen der besten Spieler.
Es geht darum sich selbst ständig zu verbessern, besser zu sein als am Tag zuvor. Anhaltend ein höheres Niveau zu erreichen; das zeichnet einen echten Profi aus. Joe Paterno


Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 4359
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Danksagungen erhalten: 45
Für Beiträge: 31

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von Seeblick » Di 13. Feb 2024, 18:02

Vll. sollte ich die Spieltage erst am Montag machen, wenn die Augen auf Betriebstemperatur sind :|

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 6915
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18
Danksagungen erhalten: 95
Für Beiträge: 78

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von Holsteinstadion » Di 13. Feb 2024, 18:25

scrambler hat geschrieben:
Di 13. Feb 2024, 17:09
Erke hat geschrieben:
Di 13. Feb 2024, 15:03
Wenn Bernhardsson wieder dabei ist, wäre das ja schon mal was. Es wäre so wichtig vorne jemanden zu haben der die Tore macht... Shuto und Mees hatten ja reichlich Chancen zuletzt. Irgendwie fühlt es sich so an als müsste nur der Knoten Plätzen, so Ketchupflaschenmäßig... Nicht auszudenken wenn das bei Shuto und Josh Mees gleichzeitig passiert. Dann können wir uns vor Toren gar nicht mehr retten. :-D
Bernhardsson (22/23 -6 Saisontore) ist aber auch kein Mittelstürmer der 20 Tore pro Saison schiesst, sondern ein beiseitig einsetzenbarer Außenbahnspieler der seine Qualitäten als Vorlagengeber hat und wenn er die Räume vor sich hat von seiner Schnelligkeit profitiert. Zusammen mit Steven und Machino könnte Alex(für Mees) schönen schnellen Konterfußball zelebrieren sobald er 100% fit ist.
Nach 14 Tagen Infekt sehe ich Alex in Paderborn noch nicht in der Startelf.
Machino wurde hier fast schon als Wunderstürmer vorgestellt aber wenn man mal seine Tore anschaut dann waren da auch viele Elfer dabei. Ich will damit nicht sagen das Machino keine Tore mehr schiesst aber vielleicht muss man da auch mal die Erwartungshaltung (2023 hat Shuto in Japan in 19 Spielen 5 Feldtore geschossen plus 4 Elfmeter) anpassen. Wenn Shuto noch 5-6 Tore schiesst wäre das ein guter Anfang.
So kämpferisch und laufstark wie Shuto gegen S04 aufgetreten hat war das völlig in Ordnung und wenn das Ding in der 4. Minute ins Tor und nicht an den Pfosten geht feiern wir ihn als einen der besten Spieler.
Das ist das entscheidende, er ist kein Mittelstürmer sondern soll den Mittelstürmer mit Vorlagen füttern - und der ist leider verletzt!

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 6316
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37
Danksagungen erhalten: 63
Für Beiträge: 44

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von Interceptor » Di 13. Feb 2024, 18:34

Vor dem Spiel wurde ich ein X unterschreiben, wenn es aber wie gegen Magdeburg läuft, dann nicht!
Tatsachenentscheidungen müssen Tatsachenentscheidungen bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Vater vom K1
3 Bälle
Beiträge: 369
Registriert: Di 18. Okt 2022, 11:53
Danksagungen erhalten: 43
Für Beiträge: 32

Re: Sa. 17.2. 13:00, SC Paderborn - Holstein Kiel

Beitrag von Vater vom K1 » Mi 14. Feb 2024, 11:11

Ich hatte schon zum Magdeburgspiel den Tip abgegeben dass in Magdeburg das letzte Mal verloren wird und danach der Aufstieg kommt. Deshalb 3 Punkte in Paderborn, 3 Punkte gg Pauli, 3 Punkte in Berlin und Aufstieg

Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2023/24“