KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Stadion, Ticketing, Öffentlichkeitsarbeit, Historisches
Birichino
3 Bälle
Beiträge: 260
Registriert: Do 6. Mär 2014, 09:06

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von Birichino » Fr 6. Mai 2022, 13:49

Reika hat geschrieben:
Do 5. Mai 2022, 23:03
schwarkman hat geschrieben:
Do 5. Mai 2022, 20:35
Heute in der Post. TOP 4 "Antrag auf Satzungsänderung" erhalten. Anmeldungen zu einer anschließenden außerordentlichen Mitgliederversammlung, aufgrund dieser Änderung, sind noch bis zum 13.05. (Post, Fax oder E-mail) möglich.
Es geht konkret um die 50 + 1 Regelung.
Nett, sehr nett. r0-k(
Warum die rote Karte?

Holstein1965
4 Bälle
Beiträge: 616
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von Holstein1965 » Fr 6. Mai 2022, 17:32

Artikel in den KN:
Holstein Kiel: Anhänger mobilisieren für Mitgliederversammlung am 17. Mai – Anträge auf Satzungsänderungen

Mitgliederversammlung von Fußball-Zweitligist Holstein Kiel am 17. Mai. Die KSV-Fanszene hat im Vorfeld mobil gemacht, Anträge auf Satzungsänderungen eingereicht und sich öffentlich über den Umgang des Vereins damit echauffiert. Über allem steht ein Drang nach Mitbestimmung, mit dem die KSV-Bosse so zuvor nie konfrontiert waren.

...

https://kn-online.de/Sport/Holstein-Kie ... lung-Druck

Sehr gut und durchaus kritisch berichtet. :grin)


EDIT MOD: Zitat deutlich gekürzt und mit der Quelle verlinkt. Bitte Zitate begrenzen und mit der Quelle verlinken (falls online), siehe Punkt 6 der Netiquette.

Holstein1965
4 Bälle
Beiträge: 616
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von Holstein1965 » So 8. Mai 2022, 09:53

Hab mich vorsichtshalber auch zur außerordentlichen Mitgliederversammlung angemeldet, weil ich nicht sicher war, ob meine Anmeldung für die „normale“ Versammlung auch dafür gilt. Hier die Antwort von Holstein:

„wir freuen uns sehr, dass Sie im Anschluss an unsere ordentliche Mitgliederversammlung 2022 auch an der außerordentlichen Mitgliederversammlung 2022 teilnehmen möchten. Entsprechend bestätigen wir Ihnen hiermit den Eingang Ihrer Anmeldung.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Mitgliederverwaltung

KSV Holstein von 1900 e.V.
Steenbeker Weg 150
24106 Kiel


Also vielleicht lieber doppelt anmelden.

Block501
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Mai 2022, 19:31

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von Block501 » Mo 16. Mai 2022, 22:56

Moin Holsteinerinnen und Holsteiner,

nachdem in der Presse über unsere Anträge und die anstehende Jahreshauptversammlung berichtet wurde, wollen auch wir uns nochmal zu Wort melden und euch über den aktuellen Stand informieren.

Dass Änderungsanträge aus den Reihen der aktiven Fanszene kommen, hat es bei Holstein bisher noch nicht gegeben. Das Prozedere war für alle Beteiligten neu. Vor allem fehlende Angaben in der Satzung der KSV Holstein bezüglich dem Umgang mit Anträgen sorgten für Probleme.

Die zwischenzeitlich fehlende Kommunikation zwischen dem Verein und der Fanszene wurde nachgeholt. Uns wurde mitgeteilt, dass sich der Verein grundsätzlich hinter unseren Anträgen versammelt. Beide Seiten stellten zusätzlich fest, dass die Satzung der KSV Holstein in einigen Punkten überarbeitet werden sollte.

Daher wird der Verein nach Rücksprache mit uns für die morgige Jahreshauptversammlung einen klar formulierten Arbeitsauftrag zum Umbau der Satzung zur Diskussion und Abstimmung einbringen. Dabei wird es inhaltlich unter anderem um folgende Punkte gehen:

· Mögliche Ausgliederung nur mit entsprechender qualifizierten Mehrheit der Mitgliederversammlung
· Bekenntnis des Vereins zu 50+1
· Berücksichtigung von Geschlechterdiversität bei Besetzung von Gremien im Verein
· Art und Weise, wie Anträge zur MV gestellt werden können
· Wahl zum Aufsichtsrat: Kandidierende sollten sich im Vorfeld vorstellen und eventuelles Vorschlagsrecht für jedes stimmberechtigtes Vereinsmitglied

Bei einer Zustimmung durch die Mitgliederversammlung würde das Präsidium dann entsprechende Änderungen der Satzung entwerfen, rechtlich prüfen und im Anschluss bei der nächsten Jahreshauptversammlung darüber abstimmen lassen.

Der produktive Austausch mit dem Verein ist sehr positiv hervorzuheben. Die Umsetzung der angesprochenen Punkten wären richtungsweisend für unseren Verein, worauf wir außerordentlich stolz sein könnten!

Ein Zeitungsartikel aus der lokalen Presse sorgte für erhöhte Aufmerksamkeit und beleuchtete die Jahreshauptversammlung sowie einiges drumherum angenehm kritisch. Jedoch wurde auch angedeutet, dass es theoretisch möglich wäre, die Vorschläge des Wahlausschusses zur Wahl des Aufsichtsrates nicht mit zu tragen. Dies war nie unser Ziel und dafür gibt es aktuell auch keinen Anlass.

Durch unsere Anträge und das gesteigerte Interesse in der Öffentlichkeit wurde aber hoffentlich ein Prozess in Gang gesetzt, aus Holstein mittelfristig einen modernen, transparenten und starken, durch die Mitglieder geführten Verein zu machen. Der oben erwähnte Arbeitsauftrag für das Präsidium ist ein erster Schritt dazu.

Die Mitgliederversammlung ist das wichtigste Organ im Verein.

Die Mitglieder sind der Verein. Wir sind Holstein.

Bis morgen!

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 8035
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von Jupp » Di 17. Mai 2022, 08:39

Das ist genau das aufeinander Zugehen, was ich mir für heute gewünscht habe. Danke für diese Info!
Dum spiro spero...

noorpirat
5 Bälle
Beiträge: 1831
Registriert: Di 10. Jul 2018, 13:51

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von noorpirat » Di 17. Mai 2022, 20:14

246 stimmberechtigte Mitglieder -mwd- anwesend. Beachtlich !
vg

noorpirat

(... wird schon, laufen lassen .....)

Ostufer
2 Bälle
Beiträge: 61
Registriert: Do 27. Mär 2014, 20:13

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von Ostufer » Di 17. Mai 2022, 21:45

Was für eine gelungene Mitgliederversammlung. Die neuen Aufsichtsratmitglieder sind eine mehr als gute Wahl.

Einen bitteren Beigeschmack hat für mich die Blockwahl der verschiedenen Gremien und das Selbstbild von Herrn Schneekloth. Wie ein Mitglied richtig festgestellt hat: nie im Leben wäre der Verein auf die Idee gekommen den Aufsichtsrat Geschlechterdivers zu besetzen.

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 8234
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von scrambler » Di 17. Mai 2022, 22:34

Wenn ich es richtig mitbekommen hat die KSV zwei neue Aufsichtsratmitgleider mit D.Jurgeleit und Navina Omilade.
Seit Februar 2020 arbeitet Omilade für die IKK Nord im Sportmarketing und betreut die zahlreichen Sportkooperationen der Krankenkasse. U.a. ist die IKK Nord Gesundheitspartner des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel,[9] des Handball-Zweitlisgisten VfL Lübeck-Schwartau und des Eishockey-Oberligisten Rostock Piranhas.
https://de.wikipedia.org/wiki/Navina_Omilade
Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

etl97
4 Bälle
Beiträge: 1133
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von etl97 » Mi 18. Mai 2022, 07:27

Ostufer hat geschrieben:
Di 17. Mai 2022, 21:45
Was für eine gelungene Mitgliederversammlung. Die neuen Aufsichtsratmitglieder sind eine mehr als gute Wahl.

Einen bitteren Beigeschmack hat für mich die Blockwahl der verschiedenen Gremien und das Selbstbild von Herrn Schneekloth. Wie ein Mitglied richtig festgestellt hat: nie im Leben wäre der Verein auf die Idee gekommen den Aufsichtsrat Geschlechterdivers zu besetzen.
Ein weiteres Armutszeugnis war mmn die Reaktion von Herrn Schneekloth auf den ( wahrscheinlich korrekten ) Zwischenruf des Mitglieds .

So von oben herab und ohne kurz selbst zu reflektieren wurde da gepöbelt. Das ist eines Präsidenten wahrlich nicht würdig!

Ansonsten wirklich eine sehr gelungene Veranstaltung mit einer Beteiligung Drei mal höher als zu den letzten Versammlungen.

Danke an alle Beteiligten , vor allem auch an die Vertreter des Block 501 für Euer Engagement. :)-s

diaet
3 Bälle
Beiträge: 289
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:10

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von diaet » Mi 18. Mai 2022, 07:42

etl97 hat geschrieben:
Mi 18. Mai 2022, 07:27

Ein weiteres Armutszeugnis war mmn die Reaktion von Herrn Schneekloth auf den ( wahrscheinlich korrekten ) Zwischenruf des Mitglieds .

So von oben herab und ohne kurz selbst zu reflektieren wurde da gepöbelt. Das ist eines Präsidenten wahrlich nicht würdig!
Absolut. Dieses von oben herab ("Auf einer Seite gab es ein Kommunikationsproblem.", etc. - Die Vereinsseite wird er dabei ja nicht gemeint haben...) ist einfach nur unerträglich.

Ich bin noch etwas zwiegespalten, wie ich den Abend bewerten soll. Der Ball liegt jetzt beim Präsdium und es sollte in nem halben Jahr mal angeklopft werden, wie es denn um die Ausarbeitung der neuen Satzung steht. Wir sind ja immerhin ein transparenter Verein! :opa:

noorpirat
5 Bälle
Beiträge: 1831
Registriert: Di 10. Jul 2018, 13:51

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von noorpirat » Mi 18. Mai 2022, 07:49

Für mich wurde gestern deutlich, Präsidium und Aufsichtsrats wurden von den Initiativen der Fans eher kalt erwischt.

Man klopft sich mächtig auf die eigene Schulter und hatte etwas die Fanscene und Vereinsmitglieder aus den Augen verloren. Der Aufgalopp von annähernd 250 Vereinsmitgliedern inkl. rund 80 fehlende Jastimmen für die vorgeschlagene Blockwahl des Aufsichtsrates in einem Wahlgang war dann ein beachtliches Zeichen.

Die positive Veränderung des Aufsichtsrates weg vom reinen Männerclub mit stillem Hinterzimmerambiente inkl. Auftrag der JHV die Satzung über Vorschlagserarbeitung für die nächste JHV anzupassen (50+1 Regel, Verfahrensregelung Anträge an die JHV, Beachtung geschlechterdivers bei Postenvergabe) darf sich die Fanscene als Erfolg ans Reverse heften. Auch an die offene Bringschuld des Vereins gegenüber Holsteiner Herzkartenerwerber, Treffen mit Mannschaftsvertretern, wurde erinnert.

Mein Eindruck, man lässt dem Präsidium nicht mehr alles durchgehen, man sieht aktiv hin, die Vereinsverantwortlichen reagieren aber auch darauf, man spricht miteinander, ist im Austausch. Gefällt mir.

Respekt. 8-)
vg

noorpirat

(... wird schon, laufen lassen .....)

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 13824
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von holzbein » Mi 18. Mai 2022, 08:48


Holstein1965
4 Bälle
Beiträge: 616
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von Holstein1965 » Mi 18. Mai 2022, 09:45

noorpirat hat geschrieben:
Mi 18. Mai 2022, 07:49
Für mich wurde gestern deutlich, Präsidium und Aufsichtsrats wurden von den Initiativen der Fans eher kalt erwischt.

Man klopft sich mächtig auf die eigene Schulter und hatte etwas die Fanscene und Vereinsmitglieder aus den Augen verloren. Der Aufgalopp von annähernd 250 Vereinsmitgliedern inkl. rund 80 fehlende Jastimmen für die vorgeschlagene Blockwahl des Aufsichtsrates in einem Wahlgang war dann ein beachtliches Zeichen.

Die positive Veränderung des Aufsichtsrates weg vom reinen Männerclub mit stillem Hinterzimmerambiente inkl. Auftrag der JHV die Satzung über Vorschlagserarbeitung für die nächste JHV anzupassen (50+1 Regel, Verfahrensregelung Anträge an die JHV, Beachtung geschlechterdivers bei Postenvergabe) darf sich die Fanscene als Erfolg ans Reverse heften. Auch an die offene Bringschuld des Vereins gegenüber Holsteiner Herzkartenerwerber, Treffen mit Mannschaftsvertretern, wurde erinnert.

Mein Eindruck, man lässt dem Präsidium nicht mehr alles durchgehen, man sieht aktiv hin, die Vereinsverantwortlichen reagieren aber auch darauf, man spricht miteinander, ist im Austausch. Gefällt mir.



Respekt. 8-)

Jooh. Das sehe ich genauso. Hatte schon den Eindruck, dass die Herrschaften vor der Versammlung etwas angespannt waren.
Die Selbstherrlichkeit und teilweise Arroganz von Schneekloth und dem AR Vorsitzenden Tholund waren schon bemerkenswert.
Schade, dass es zu keiner Einzelabstimmung über die AR Posten gekommen ist. Wäre bestimmt unterhaltsam gewesen.
Aber, dass allein ca. 80 Stimmen die Blockwahl nicht unterstützten, ist ein deutliches Zeichen, das es ein „weiter so“ nicht gibt.
Von den neuen AR Mitgliedern hat mich Navina Omilade schon begeistert. Die kann Schwung in den Laden bringen, was ich von Daniel Jurgeleit allerdings nicht erwarte. Schwacher Auftritt gestern.

Überzeugend und souverän auch Peitzer zum Ausbildungsbetrieb. Stöver war vorbereitet und betete die Fakten chronologisch herunter,
um die Saison 20/21 zu analysieren. Erst auf Nachfrage aus der Mitgliedschaft hat er dann auch eine Bilanz der letzten Saison gezogen.
Wenig Neues. Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich nicht aufgestanden bin, um ihm die Frage zu stellen, wie er denn seine Aussage vom letzten Jahr „….der Kader wird besser sein“ oder so ähnlich im Rückblick sieht. Der Applaus für Stövers Vortrag hielt sich in Grenzen.

Und noch eine Anmerkung am Rande. Vor mir saß die Vize-Pressesprecherin von Holstein, die es an guten Tagen vielleicht schafft, einen kurzen zusammenhängenden Satz mit nur fünfmal „ääh“ herauszubringen. Als Dietmar Tönsfeld ( Holsteinspieler in den 70ern) seinen zugegeben etwas romantisch verklärten Vortrag in Richtung Stöver hielt, konnte sie sich vor Lachen kaum halten, drehte sich nach hinten um, wo die Zähldamen saßen , und die stimmten dann mit ein. Einfach nur respektlos.

Holstein1965
4 Bälle
Beiträge: 616
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von Holstein1965 » Mi 18. Mai 2022, 11:42


Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 13824
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: KSV-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 — Anmeldung bis zum 2. Mai

Beitrag von holzbein » Mi 18. Mai 2022, 12:32

Hier der neue Aufsichtsrat mit Foto:

HP Holstein:
KSV Mitgliederversammlung wählt neuen Aufsichtsrat

Zurück zu „Infrastruktur, Verein und Nostalgisches“