Holstein-Stadion: Neubau

Stadion, Ticketing, Öffentlichkeitsarbeit, Historisches
Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 11400
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von holzbein » So 23. Jul 2017, 09:48

In diesem Thread geht es um den tribünenweisen Neubau/Umbau des Stadions.

Beiträge zum fortlaufenden Stadionbetrieb (auch inkl. kleinerer baulicher Änderungen) hingegen bitte im Diskussionsthread Holstein-Stadion: laufender Betrieb (in demselben Unterforum Infrastruktur, Verein und Nostalgisches) posten.

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 2988
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von BWR » So 2. Mai 2021, 17:27

Willst Du jetzt auch noch die armen 🐼 verhungern lassen?
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 3263
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von ChrisK2 » So 2. Mai 2021, 18:13

FriesenKieler hat geschrieben:
So 2. Mai 2021, 13:42
Sagte ja gar nicht über den Haufen werfen, aber dass Beton ( Herstellung verursacht immerhin 5% der weltweiten CO2 Emissionen) hinterfragt wird, finde ich gut. Ob Holsteins Neubau in die Zeit der Implementierung fällt ist natürlich unwahrscheinlich
Erkundige Dich mal was Holz gerade kostet lachsmil . Ansonsten Spitzen Idee

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7018
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von Heinz Holstein » So 2. Mai 2021, 18:21

ChrisK2 hat geschrieben:
So 2. Mai 2021, 18:13
FriesenKieler hat geschrieben:
So 2. Mai 2021, 13:42
Sagte ja gar nicht über den Haufen werfen, aber dass Beton ( Herstellung verursacht immerhin 5% der weltweiten CO2 Emissionen) hinterfragt wird, finde ich gut. Ob Holsteins Neubau in die Zeit der Implementierung fällt ist natürlich unwahrscheinlich
Erkundige Dich mal was Holz gerade kostet lachsmil . Ansonsten Spitzen Idee
Sind doch Peanuts :mrgreen: .
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

matten
5 Bälle
Beiträge: 5578
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von matten » So 2. Mai 2021, 19:56

ChrisK2 hat geschrieben:
So 2. Mai 2021, 18:13
FriesenKieler hat geschrieben:
So 2. Mai 2021, 13:42
Sagte ja gar nicht über den Haufen werfen, aber dass Beton ( Herstellung verursacht immerhin 5% der weltweiten CO2 Emissionen) hinterfragt wird, finde ich gut. Ob Holsteins Neubau in die Zeit der Implementierung fällt ist natürlich unwahrscheinlich
Erkundige Dich mal was Holz gerade kostet lachsmil . Ansonsten Spitzen Idee
Holz kostet was? Verstehe ich nicht, der ganze Wald ist doch voll davon, kostet höchstens 5 Minuten Angstschweiß :)weih2

Und warum kommt das neue Stadion nicht aus dem 3D Drucker? :-smoke2

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 7140
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von Jupp » So 2. Mai 2021, 20:48

Wenn die Kleingärten weg müssen, ist genug Holz da!

Aber im Moment ist ja sowieso Planungsstop. Sollten wir aufsteigen, kann die Gegengerade wegen der dann entstehenden Kapazitätslücke für Liga 1 sowieso nicht abgebaut werden.... :mrgreen:
Dum spiro spero...

Modefan
4 Bälle
Beiträge: 544
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 21:37

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von Modefan » So 2. Mai 2021, 21:47

Sondergenehmigung.

...deswegen ist die Ost doch so gross, liefert bei Teilausbau im laufenden Spielbetrieb Kapazität - vorauschauende Planung.

...zur Not wird die West mit Stahlrohr auf höhere Kapazität gebracht 😉

terasoll
4 Bälle
Beiträge: 634
Registriert: Di 25. Apr 2017, 19:26

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von terasoll » Mo 3. Mai 2021, 08:15

Jupp hat geschrieben:
So 2. Mai 2021, 20:48
Wenn die Kleingärten weg müssen, ist genug Holz da!

Aber im Moment ist ja sowieso Planungsstop. Sollten wir aufsteigen, kann die Gegengerade wegen der dann entstehenden Kapazitätslücke für Liga 1 sowieso nicht abgebaut werden.... :mrgreen:
Kapazität ,für 1000 die die zugelassen werden! Glaubt hier wirklich jemand das es nächste
Saison wieder volle Stadion gibt?
Das Stadion wird nie vollendet werden,es wird immer neue Gründe geben nicht weiter zu bauen,
Hoffe ich täusche mich,der Glaube stirbt ja bekanntlich zuletzt.
...denn sie wissen nicht, was sie tun (Spielfilm aus dem Jahre 1955 mit James Dean)

THolsteinW Kiel
4 Bälle
Beiträge: 620
Registriert: So 9. Apr 2017, 21:06

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von THolsteinW Kiel » Mo 3. Mai 2021, 09:31

Bin mir relativ sicher, dass es im Laufe der nächsten Saison volle Stadien gibt. Warum dürfen Geimpfte Menschen nicht im Block I kuscheln? Wofür dann der ganze Bums, wenn wir unser Leben nicht zurück bekommen?

Benutzeravatar
Hawkeye
5 Bälle
Beiträge: 1884
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/2017
Wohnort: In den Weiten von Emk

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von Hawkeye » Mo 3. Mai 2021, 10:57

Bis zur Bundestagswahl passiert doch nichts. Dann schwirren in der Welt die gefährlichen Mutationen herum, da kann man gar nicht anders als Menschenansammlungen zu unterbinden. Und dann folgt der Herbst und die dunke Jahreszeit. Die Menschen halten sich vermehrt in Innenräumen auf.

Wünschen tue ich mir so ein Szenario nicht aber ich sehe nichts Positives mehr....
"Ich habe nach dem Spiel in der Kabine viele verwirrte Menschen getroffen."
Kiel-Trainer Ole Werner 13.01.21

Benutzeravatar
Kloppi
3 Bälle
Beiträge: 487
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:12
Wohnort: Block I

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von Kloppi » Mo 3. Mai 2021, 11:51

Dieses Jahr volle Stadien? Wenn überhaupt frühestens 2022/2023. Man darf sich ja jetzt nicht mal in Gruppen mit 10 Leuten treffen oder feiern! (Aus 10 Haushalten). Impfung hin oder her....

THolsteinW Kiel
4 Bälle
Beiträge: 620
Registriert: So 9. Apr 2017, 21:06

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von THolsteinW Kiel » Mo 3. Mai 2021, 13:03

Durch die Impfung entsteht Immunität. Ich wüsste jetzt keinen Grund, weshalb geimpfte Menschen Abstand von einander halten müssen. Man darf Geimpften nicht mehr vorschreiben, wie sie was zu tun und zu lassen haben. Das wird Ende des Jahres spätestens für alle Impf-Willigen der Fall sein. Nochmal die Frage, wozu impfen wir denn sonst? Wir wollen raus aus dieser Pandemie, die im Übrigen keine mehr ist, wenn wir eine Herdenimmunität haben. Dann gibt es noch Corona und es werden auch weiterhin ein paar Menschen sterben, aber das ist bei allen Krankheiten so.

Benutzeravatar
Kloppi
3 Bälle
Beiträge: 487
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:12
Wohnort: Block I

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von Kloppi » Mo 3. Mai 2021, 13:49

Also ich glaub an keine Immunität durch Impfung.

Jeff
3 Bälle
Beiträge: 224
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 17:02

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von Jeff » Mo 3. Mai 2021, 15:19

Könnt ihr bitte mit dieser schwachsinnigen Diskussion aufhören? Immer wenn ich sehe, es gibt hier neue Posts, hoffe ich auf Neuigkeiten und darf dann so einen Müll lesen. Diskutiert das bitte im Coronavirus-Thread aus.

etl97
4 Bälle
Beiträge: 674
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel

Re: Holstein-Stadion: Neubau

Beitrag von etl97 » Di 4. Mai 2021, 06:39

Jeff hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 15:19
Könnt ihr bitte mit dieser schwachsinnigen Diskussion aufhören? Immer wenn ich sehe, es gibt hier neue Posts, hoffe ich auf Neuigkeiten und darf dann so einen Müll lesen. Diskutiert das bitte im Coronavirus-Thread aus.
Danke :grin)

Zurück zu „Infrastruktur, Verein und Nostalgisches“