Dynamo Dresden

Alles über die 3. Liga und ihre aktuellen Vereine
Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 9970
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von holzbein » Di 8. Aug 2017, 10:01

Heißsporn Aosman mal wieder:

kicker:
Aosman-Fehltritt? "Wir werden das bearbeiten"

Holstein-since-99/00
3 Bälle
Beiträge: 374
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 06:16

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Holstein-since-99/00 » Mo 27. Nov 2017, 20:55

Wer hätte gedacht das wir Dresden mal die Daumen drücken :-tor 0:3 gegen Düsseldorf :-sign :hm:

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2880
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von ChrisK2 » Mo 27. Nov 2017, 21:55

Holstein-since-99/00 hat geschrieben:Wer hätte gedacht das wir Dresden mal die Daumen drücken :-tor 0:3 gegen Düsseldorf :-sign :hm:
Geht mir genauso, aber heute war das Pflicht

elber5
5 Bälle
Beiträge: 2473
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von elber5 » Mi 29. Nov 2017, 11:27

ChrisK2 hat geschrieben:
Holstein-since-99/00 hat geschrieben:Wer hätte gedacht das wir Dresden mal die Daumen drücken :-tor 0:3 gegen Düsseldorf :-sign :hm:
Geht mir genauso, aber heute war das Pflicht
Hat ja auch gut geklappt lachsmil

Benutzeravatar
Hawkeye
5 Bälle
Beiträge: 1663
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/2017
Wohnort: In den Weiten von Emk

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Hawkeye » Do 24. Mai 2018, 11:55


Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 3753
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Interceptor » Mi 22. Aug 2018, 21:04

Dresden hat Uwe Neuhaus entlassen!

Das erinnert mich sehr an Holstein!
Neitzel entlassen und Anfang eingestellt, um die erforderlichen Ziele mit dem zusammengestellten Kader, noch erreichen zu können.

Bin mir sicher, bei Dynamo wird sich diese Saison noch so einiges tun!
Früher war alles gut, heute ist alles besser.
Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2880
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von ChrisK2 » Mi 22. Aug 2018, 21:49

Wieder so eine Trainer Entlassung! Gut das aus im Pokal war nicht toll, aber in der Liga 1 Sieg Und 1 Niederlage sind jetzt kein echter Grund. Abwarten wer da übernimmt und was es dann bringt.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 3753
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Interceptor » Mi 22. Aug 2018, 22:05

ChrisK2 hat geschrieben:Wieder so eine Trainer Entlassung! Gut das aus im Pokal war nicht toll, aber in der Liga 1 Sieg Und 1 Niederlage sind jetzt kein echter Grund. Abwarten wer da übernimmt und was es dann bringt.

Dynamo sieht nach ihren ganzen Sommertransfers ihre erwartenden Saisonziele, davon schwimmen!

Holstein ging es nicht anders, keine spielerische Weiterentwicklung mit einem neuen verbesserten Kader, alte Strukturen verwalten etc...

Logische Folge /Neitzel wurde entlassen und Anfang wurde eingestellt.

Bei Dynamo sind oben beschrieben Spielsysteme durch Neuhaus nicht verändert bzw verbessert worden (trotz aufgebesserten Spielerkaders)

Logische Konsequenz/ Neuhaus entlassen.... Mal sehen wen Dynamo als Nachfolger präsentiert!
Früher war alles gut, heute ist alles besser.
Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär.

henry
5 Bälle
Beiträge: 3269
Registriert: Do 6. Mär 2014, 02:32
Wohnort: Puebla, Mexiko

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von henry » Mi 22. Aug 2018, 23:42

Interceptor hat geschrieben:
ChrisK2 hat geschrieben:Wieder so eine Trainer Entlassung! Gut das aus im Pokal war nicht toll, aber in der Liga 1 Sieg Und 1 Niederlage sind jetzt kein echter Grund. Abwarten wer da übernimmt und was es dann bringt.

Dynamo sieht nach ihren ganzen Sommertransfers ihre erwartenden Saisonziele, davon schwimmen!

Holstein ging es nicht anders, keine spielerische Weiterentwicklung mit einem neuen verbesserten Kader, alte Strukturen verwalten etc...

Logische Folge /Neitzel wurde entlassen und Anfang wurde eingestellt.

Bei Dynamo sind oben beschrieben Spielsysteme durch Neuhaus nicht verändert bzw verbessert worden (trotz aufgebesserten Spielerkaders)

Logische Konsequenz/ Neuhaus entlassen.... Mal sehen wen Dynamo als Nachfolger präsentiert!
Neuhaus hat gerade erst ein neues System eingeführt. Er hat nämlich die Dreierkette eingeführt und die Mannschaft ist damit nicht klar gekommen. Einige Verstimmungen sind sicherlich auch darauf zurückzuführen. Vielleicht wollte Neuhaus ja an diesem System festhalten und es hat Differenzen gegeben?

Ich glaube nicht so sehr, dass die Startbilanz in der Liga vornehmlich etwas mit dem Rausschmiss zu tun hat. Die Pleite im DFB-Pokal könnte etwas damit zu tun gehabt haben, aber, wenn man so querliest, dann rumort es auch bei den Fans schon länger und es hat sogar schon Entlassungsforderungen gegeben. Ich denke von daher, dass diese Entlassung das Produkt eines längeren Prozesses ist und nicht erst letzte Woche eingeläutet wurde. Der Zeitpunkt kommt am 2. Spieltag natürlich genauso unmöglich rüber, wie der von Kalles Entlassung.
Freiheit heisst, anderen Worte sagen zu dürfen, die sie nicht hören wollen.

henry
5 Bälle
Beiträge: 3269
Registriert: Do 6. Mär 2014, 02:32
Wohnort: Puebla, Mexiko

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von henry » Do 23. Aug 2018, 01:34

Laut Kicker war doch der durchwachsene Saisonstart, sowie das Aus im DFB-Pokal für die Entlassung ausschlaggebend. Nur 50% der möglichen Punkte geholt zu haben, ist auch ein bisschen wenig. :grin)
Freiheit heisst, anderen Worte sagen zu dürfen, die sie nicht hören wollen.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 3753
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Interceptor » Do 23. Aug 2018, 18:47

henry hat geschrieben:
Interceptor hat geschrieben:
ChrisK2 hat geschrieben:Wieder so eine Trainer Entlassung! Gut das aus im Pokal war nicht toll, aber in der Liga 1 Sieg Und 1 Niederlage sind jetzt kein echter Grund. Abwarten wer da übernimmt und was es dann bringt.

Dynamo sieht nach ihren ganzen Sommertransfers ihre erwartenden Saisonziele, davon schwimmen!

Holstein ging es nicht anders, keine spielerische Weiterentwicklung mit einem neuen verbesserten Kader, alte Strukturen verwalten etc...

Logische Folge /Neitzel wurde entlassen und Anfang wurde eingestellt.

Bei Dynamo sind oben beschrieben Spielsysteme durch Neuhaus nicht verändert bzw verbessert worden (trotz aufgebesserten Spielerkaders)

Logische Konsequenz/ Neuhaus entlassen.... Mal sehen wen Dynamo als Nachfolger präsentiert!
Neuhaus hat gerade erst ein neues System eingeführt. Er hat nämlich die Dreierkette eingeführt und die Mannschaft ist damit nicht klar gekommen. Einige Verstimmungen sind sicherlich auch darauf zurückzuführen. Vielleicht wollte Neuhaus ja an diesem System festhalten und es hat Differenzen gegeben?

Ich glaube nicht so sehr, dass die Startbilanz in der Liga vornehmlich etwas mit dem Rausschmiss zu tun hat. Die Pleite im DFB-Pokal könnte etwas damit zu tun gehabt haben, aber, wenn man so querliest, dann rumort es auch bei den Fans schon länger und es hat sogar schon Entlassungsforderungen gegeben. Ich denke von daher, dass diese Entlassung das Produkt eines längeren Prozesses ist und nicht erst letzte Woche eingeläutet wurde. Der Zeitpunkt kommt am 2. Spieltag natürlich genauso unmöglich rüber, wie der von Kalles Entlassung.
Naja,
Bei Neitzel gab es spielerisch überhaupt keine Weiterentwicklung der letzten zwei Jahren seiner Amtszeit in Kiel. Deswegen war seine Entlassung die logische Konsequenz.

Bei Neuhaus wird es wohl nicht wirklich anders gewesen sein.
Jedenfalls gab es wohl auch gute Gründe für seine Entlassung in Dresden.
Früher war alles gut, heute ist alles besser.
Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär.

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 1187
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von VierVierZwo » Do 23. Aug 2018, 20:36

Interceptor hat geschrieben: Naja,
Bei Neitzel gab es spielerisch überhaupt keine Weiterentwicklung der letzten zwei Jahren seiner Amtszeit in Kiel. Deswegen war seine Entlassung die logische Konsequenz.
Im vorletzten Jahr in Neitzels Amtsszeit haben wir den 3. Platz der dritten Liga belegt. :roll:
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 3753
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Interceptor » Do 23. Aug 2018, 22:05

VierVierZwo hat geschrieben:
Interceptor hat geschrieben: Naja,
Bei Neitzel gab es spielerisch überhaupt keine Weiterentwicklung der letzten zwei Jahren seiner Amtszeit in Kiel. Deswegen war seine Entlassung die logische Konsequenz.
Im vorletzten Jahr in Neitzels Amtsszeit haben wir den 3. Platz der dritten Liga belegt. :roll:

Die erste Saison die ich gemeint hatte, war die erste Saison nach der Reli gegen 1860 und die zweite Saison, als Neitzel dann recht früh entlassen worde :roll:
Früher war alles gut, heute ist alles besser.
Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär.

terasoll
4 Bälle
Beiträge: 603
Registriert: Di 25. Apr 2017, 19:26

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von terasoll » Fr 24. Aug 2018, 17:53

Aus dem HSV Forum
Wenn es stimmt viel Erfolg Lodar :whistle:



24.08.2018 - 17:37 UHR
tomg
Beiträge: 8.378
Gute Beiträge: 514 / 273
Mitglied seit: 02.07.2004

Zitat von hans-juergen

QUELLE: http://WWW.TRANSFERMARKT.DE
Lothar Matthäus ist neuer Cheftrainer der SG Dynamo Dresden

Der 57-Jährige unterschreibt bis 30.06.2022
Ähmm, ja... ist der nächste Auswärtsgegner.

Find ich gut das einer mal den Mut aufbringt und ihn holtl
Mal sehen!
Irgendwie bekom ich immer error Seiten, wenn ich das kontrollieren will!
Wohl n fak
...denn sie wissen nicht, was sie tun (Spielfilm aus dem Jahre 1955 mit James Dean)

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 5737
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Stolle » Fr 24. Aug 2018, 18:04

War ne Verarschung
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Zurück zu „3. Liga“