VfB Lübeck

… von Nord nach Süd und einzelne Vereine
Reika
4 Bälle
Beiträge: 1349
Registriert: So 17. Jan 2021, 10:04
Danksagungen erhalten: 28
Für Beiträge: 25

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Reika » Sa 2. Sep 2023, 16:48

0:3 in Ulm verloren

Benutzeravatar
Storch Andre
5 Bälle
Beiträge: 2902
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:42
Wohnort: Preetz
Danksagungen erhalten: 40
Für Beiträge: 29

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Storch Andre » Mi 6. Sep 2023, 21:49

lachsmil Phönix! Die Unausprechlichen aus Stockelsdorf Ost sind im Landespokal am Ortsrivalen Phönix gescheitert! 🤗🤗🤗
AUFSTIEG! Wann rollen nun die Bagger??????

Benutzeravatar
Storch Andre
5 Bälle
Beiträge: 2902
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:42
Wohnort: Preetz
Danksagungen erhalten: 40
Für Beiträge: 29

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Storch Andre » Mi 6. Sep 2023, 21:55

https://www.hl-live.de/text.php?id=161020
Hier der Text zum vorherigen Post :grin)
AUFSTIEG! Wann rollen nun die Bagger??????

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 6638
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37
Danksagungen erhalten: 75
Für Beiträge: 54

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Interceptor » So 17. Sep 2023, 06:59

Tatsachenentscheidungen müssen Tatsachenentscheidungen bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 4075
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57
Danksagungen erhalten: 98
Für Beiträge: 46

Re: VfB Lübeck

Beitrag von schwarkman » So 17. Sep 2023, 16:08

Interceptor hat geschrieben:
So 17. Sep 2023, 06:59
Eine Frechheit,

https://www.faszination-fankurve.de/new ... chtfertigt
Ob das vor einem Verwaltungsgericht Stand hält wage ich anzuzweifeln. Es müsste nur jemand klagen

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 3704
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen
Danksagungen erhalten: 52
Für Beiträge: 36

Re: VfB Lübeck

Beitrag von BWR » So 17. Sep 2023, 17:27

Interceptor hat geschrieben:
So 17. Sep 2023, 06:59
Eine Frechheit,

https://www.faszination-fankurve.de/new ... chtfertigt
Naja, in Lübeck gab es im Stadionumfeld regelmäßig Schlägereien - jedenfalls zu der Zeit, als wir dort noch gespielt haben. Und dann gab es noch dieses dämliche System für die Besucher der Haupttribüne: Wollte man einen Imbiss aufsuchen, musste man das Stadion verlassen, weil die imbissbuden außerhalb waren. Und da haben dann regelmäßig asoziale Fans gewartet, um Kieler Zuschauern eine reinzuhauen. Ordner gab es in dem Bereich - natürlich - nicht.
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5629
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 351
Für Beiträge: 231

Re: VfB Lübeck

Beitrag von VIECH » Mo 18. Sep 2023, 08:01

BWR hat geschrieben:
So 17. Sep 2023, 17:27
Interceptor hat geschrieben:
So 17. Sep 2023, 06:59
Eine Frechheit,

https://www.faszination-fankurve.de/new ... chtfertigt
Naja, in Lübeck gab es im Stadionumfeld regelmäßig Schlägereien - jedenfalls zu der Zeit, als wir dort noch gespielt haben. Und dann gab es noch dieses dämliche System für die Besucher der Haupttribüne: Wollte man einen Imbiss aufsuchen, musste man das Stadion verlassen, weil die imbissbuden außerhalb waren. Und da haben dann regelmäßig asoziale Fans gewartet, um Kieler Zuschauern eine reinzuhauen. Ordner gab es in dem Bereich - natürlich - nicht.
Trotzdem sind anlassunabhängige Kontrollen ein No-Go, insbesondere dann, wenn die Maßnahme verhängt wird, ohne dass es dafür vonseiten der Polizei eine Erklärung gegeben hat, aus welchem Grund dies geschieht? Und das von dir genannte Problem würde dadurch ja auch nicht gelöst werden, wobei es die von dir beschriebenen Verhältnisse dort auch gar nicht mehr gibt, da heute die Vereine ganz andere Auflagen zu erfüllen haben. Die Stellungnahme der aktiven Fanszene ist daher aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 3146
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41
Danksagungen erhalten: 28
Für Beiträge: 23

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Egon Olsen » Sa 9. Dez 2023, 16:19

Der VfB scheint wie schon vor drei Jahren überfordert zu sein. Hätte ich allerdings nicht gedacht, der Kader schien mir in diesem Jahr doch deutlich stärker als damals zu sein. 0:4 gegen Ingolstadt, das sieht schon sehr nach Resignation aus. In der Tabelle droht jetzt das deutliche Abreissen zum unteren Mittelfeld.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 3146
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41
Danksagungen erhalten: 28
Für Beiträge: 23

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Egon Olsen » Mo 11. Dez 2023, 20:11

Und weg ist der Trainer... War jetzt zu erwarten.

elber5
5 Bälle
Beiträge: 4942
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein
Danksagungen erhalten: 71
Für Beiträge: 55

Re: VfB Lübeck

Beitrag von elber5 » Di 12. Dez 2023, 14:39

Hier die zugehörige Presse aus dem Kicker

https://www.kicker.de/luebeck-reagiert- ... 78/artikel

Peter Mandel
5 Bälle
Beiträge: 1521
Registriert: Di 25. Mär 2014, 13:18
Wohnort: Berlin
Danksagungen erhalten: 72
Für Beiträge: 43

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Peter Mandel » Do 14. Dez 2023, 22:21

Tut mir leid um Trainer Pfeiffer. Man kann für ihn nur hoffen, dass er nach dem Erwerb der erforderlichen Lizenz wieder eine Chance im bezahlten Fußball erhält. Ansonsten sollte ein Aufstiegstrainer sich mit dem Gedanken anfreunden, nach erfolgtem Aufstieg Adieu zu sagen. In der Regel geschieht dies sonst im Laufe der Saison seitens des Vereins. Schweinsteiger in Osnabrück musste dies auch erfahren, nachdem er Osnabrück während der Saison auf Platz 12 in der 3. Liga übernahm und über eine grandiose Aufholjagd am letzten Spieltag den Aufstieg i.d. 2. BL schaffte. Wäre er anschließend gegangen, wäre er anscheinend jetzt schon wieder im Geschäft. Aber wer macht das schon? Hinzu kam noch, dass Osnabrück ihren besten Spieler nach Kiel ziehen lassen musste. Leidtragender war hier in erster Linie der Trainer.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 3146
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41
Danksagungen erhalten: 28
Für Beiträge: 23

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Egon Olsen » Fr 15. Dez 2023, 21:03

Gebracht hat es erstmal nichts. 0:1-Niederlage in Essen.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 6638
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37
Danksagungen erhalten: 75
Für Beiträge: 54

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Interceptor » Sa 16. Dez 2023, 08:09

Peter Mandel hat geschrieben:
Do 14. Dez 2023, 22:21
Tut mir leid um Trainer Pfeiffer. Man kann für ihn nur hoffen, dass er nach dem Erwerb der erforderlichen Lizenz wieder eine Chance im bezahlten Fußball erhält. Ansonsten sollte ein Aufstiegstrainer sich mit dem Gedanken anfreunden, nach erfolgtem Aufstieg Adieu zu sagen. In der Regel geschieht dies sonst im Laufe der Saison seitens des Vereins. Schweinsteiger in Osnabrück musste dies auch erfahren, nachdem er Osnabrück während der Saison auf Platz 12 in der 3. Liga übernahm und über eine grandiose Aufholjagd am letzten Spieltag den Aufstieg i.d. 2. BL schaffte. Wäre er anschließend gegangen, wäre er anscheinend jetzt schon wieder im Geschäft. Aber wer macht das schon? Hinzu kam noch, dass Osnabrück ihren besten Spieler nach Kiel ziehen lassen musste. Leidtragender war hier in erster Linie der Trainer.
Das ist ja das perfide, wer als Trainer aufsteigt, ist mit einem überschaubaren Kader für die nächst höhere Liga, früher oder später zum Scheitern verurteilt.
Sollte Holstein in die erste Liga aufsteigen, geht es, wenn es nicht so läuft Rapp an den Kragen.
Dann würden von denselben Usern die alten Kamellen von vor einem Jahr wieder aufs Brot geschmiert werden, ganz sicher!
Tatsachenentscheidungen müssen Tatsachenentscheidungen bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 8705
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest
Danksagungen erhalten: 88
Für Beiträge: 63

Re: VfB Lübeck

Beitrag von Stolle » Sa 16. Dez 2023, 12:09

User sorgen für Trainerentlassung!!
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9928
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: VfB Lübeck

Beitrag von alter treuer storch » Sa 16. Dez 2023, 12:30

Interceptor hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2023, 08:09
Peter Mandel hat geschrieben:
Do 14. Dez 2023, 22:21
Tut mir leid um Trainer Pfeiffer. Man kann für ihn nur hoffen, dass er nach dem Erwerb der erforderlichen Lizenz wieder eine Chance im bezahlten Fußball erhält. Ansonsten sollte ein Aufstiegstrainer sich mit dem Gedanken anfreunden, nach erfolgtem Aufstieg Adieu zu sagen. In der Regel geschieht dies sonst im Laufe der Saison seitens des Vereins. Schweinsteiger in Osnabrück musste dies auch erfahren, nachdem er Osnabrück während der Saison auf Platz 12 in der 3. Liga übernahm und über eine grandiose Aufholjagd am letzten Spieltag den Aufstieg i.d. 2. BL schaffte. Wäre er anschließend gegangen, wäre er anscheinend jetzt schon wieder im Geschäft. Aber wer macht das schon? Hinzu kam noch, dass Osnabrück ihren besten Spieler nach Kiel ziehen lassen musste. Leidtragender war hier in erster Linie der Trainer.
Das ist ja das perfide, wer als Trainer aufsteigt, ist mit einem überschaubaren Kader für die nächst höhere Liga, früher oder später zum Scheitern verurteilt.
Sollte Holstein in die erste Liga aufsteigen, geht es, wenn es nicht so läuft Rapp an den Kragen.
Dann würden von denselben Usern die alten Kamellen von vor einem Jahr wieder aufs Brot geschmiert werden, ganz sicher!
Denke das mit den ollen Kamellen würde, bei einigen Usern hier, auch kommen, wenn es kein einstelliger Tabellenplatz würde :mrgreen:
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Zurück zu „Regionalligen und darunter“