Karlsruher SC

Alles über die 2. BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
matten
5 Bälle
Beiträge: 3935
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Karlsruher SC

#16

Beitrag von matten » Di 23. Apr 2019, 19:39

Ohne Dach auf der Südtribüne hat der KSC keine Sondergenehmigung für die 2. Liga bekommen und es gibt wohl auch keine Lizenz
https://www.kicker.de/news/fussball/3li ... izenz.html

Deichläufer1900
4 Bälle
Beiträge: 543
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:31

Re: Karlsruher SC

#17

Beitrag von Deichläufer1900 » Di 23. Apr 2019, 19:55

"Zudem müssten "insbesondere die Fans des jeweiligen Gastklubs die Nachteile der fehlenden Überdachung tragen".

Ähmm ja...so etwas kennt man in Kiel gar nicht :whistle: Wundert mich ehrlich gesagt ein wenig.

Benutzeravatar
Ballfieber
4 Bälle
Beiträge: 770
Registriert: Di 7. Jul 2015, 08:47
kicktipp-Silber: 2016/17
kicktipp-Bronze: 2015/16

Re: Karlsruher SC

#18

Beitrag von Ballfieber » Di 23. Apr 2019, 22:03

Der Überdachungszwang ist genauso albern wie die Mindestkapazität. Da sind die schon am Bauen und müssen ein Provisorium überdachen, nur weil man sich das mal so ausgedacht hat. Wann werden denn eigentlich unsere Vortribüne und Block G überdacht?

Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 1252
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Karlsruher SC

#19

Beitrag von KSV-Jannis » Di 23. Apr 2019, 22:38

Ein Dach ist keine Bedingung sondern eine Auflage, das ist juristisch ein Unterschied und der Kicker übertreibt. Die Lizenz ist nicht gefährdet, zur Not zahlt man eine Strafe, bekommt Punkte abgezogen oder baut im Laufe der Saison, aufsteigen kann man trotzdem. Beim KSC ist das aber korinthenkackertum pur, für eine Tribüne die dann wieder abgebaut wird. Umweltverschmutzung und Geldvernichtung.
Das ganze ist nur Schikane und Beamtensprache, schlussendlich hat Darmstadt mit seinem Stadion sogar in der 1. Liga gespielt, dann sollte der KSC auch locker in der Zweiten spielen dürfen.

Im Endeffekt ein gutes Druckmittel um eine Stadt alt aussehen zu lassen. Hätte man bei uns auch mehr Druck gemacht, wären wir auch schon weiter. Hätten dann statt einen Kielkanal der den Einzelhandel seit 2 Jahren enorme finanzielle einbußen bringt, ein schönes Stadion, das viel Geld einnimmt. Mal böse und platt gesagt, die Steuergelder waren ja da, in irgendeinen Schuhkarton, nur da Stand leider nicht Holstein-Stadion drauf, sondern Wiker Balkon und der ganze andere Quatsch.
Auf Extra 3 gibts zig Fälle von Steuerverschwendung in Kiel.
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel
Dr. h.c Dr. habil. M.Sc. Dipl.-Sportwiss. Dr. Sportwiss. Dr. phil. nat. Dr. rer. cult. von und zu Graf Holstein ;)

Mario
4 Bälle
Beiträge: 603
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 13:29

Re: Karlsruher SC

#20

Beitrag von Mario » Mi 24. Apr 2019, 07:00

Der Kiel Kanal... und ich dachte immer der heißt Ulf Kämpfer Kanal.. r0-k(
na ja, so ist es jedenfalls wenn geltungssüchtige Politiker sich ein Denkmal setzen..
"Ich will mich gar nicht geistig mit euch duellieren. Denn ich sehe, ihr seid unbewaffnet.“

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 2141
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Karlsruher SC

#21

Beitrag von BWR » Mi 24. Apr 2019, 11:43

KSV-Jannis hat geschrieben:Ein Dach ist keine Bedingung sondern eine Auflage, das ist juristisch ein Unterschied und der Kicker übertreibt. Die Lizenz ist nicht gefährdet, zur Not zahlt man eine Strafe, bekommt Punkte abgezogen oder baut im Laufe der Saison, aufsteigen kann man trotzdem. Beim KSC ist das aber korinthenkackertum pur, für eine Tribüne die dann wieder abgebaut wird. Umweltverschmutzung und Geldvernichtung.
Das ganze ist nur Schikane und Beamtensprache, schlussendlich hat Darmstadt mit seinem Stadion sogar in der 1. Liga gespielt, dann sollte der KSC auch locker in der Zweiten spielen dürfen.

Im Endeffekt ein gutes Druckmittel um eine Stadt alt aussehen zu lassen. Hätte man bei uns auch mehr Druck gemacht, wären wir auch schon weiter. Hätten dann statt einen Kielkanal der den Einzelhandel seit 2 Jahren enorme finanzielle einbußen bringt, ein schönes Stadion, das viel Geld einnimmt. Mal böse und platt gesagt, die Steuergelder waren ja da, in irgendeinen Schuhkarton, nur da Stand leider nicht Holstein-Stadion drauf, sondern Wiker Balkon und der ganze andere Quatsch.
Auf Extra 3 gibts zig Fälle von Steuerverschwendung in Kiel.
Das schreibt der Kicker ja auch so, von Bedingung oder Gefährdung der Lizenz (das erwähnt nur matten....) ist da keine Rede. Ich kann da keine Übertreibung entdecken.
Niveau ist keine Hautcreme.

Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 1252
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Karlsruher SC

#22

Beitrag von KSV-Jannis » Mi 24. Apr 2019, 12:10

BWR hat geschrieben:
KSV-Jannis hat geschrieben:Ein Dach ist keine Bedingung sondern eine Auflage, das ist juristisch ein Unterschied und der Kicker übertreibt. Die Lizenz ist nicht gefährdet, zur Not zahlt man eine Strafe, bekommt Punkte abgezogen oder baut im Laufe der Saison, aufsteigen kann man trotzdem. Beim KSC ist das aber korinthenkackertum pur, für eine Tribüne die dann wieder abgebaut wird. Umweltverschmutzung und Geldvernichtung.
Das ganze ist nur Schikane und Beamtensprache, schlussendlich hat Darmstadt mit seinem Stadion sogar in der 1. Liga gespielt, dann sollte der KSC auch locker in der Zweiten spielen dürfen.

Im Endeffekt ein gutes Druckmittel um eine Stadt alt aussehen zu lassen. Hätte man bei uns auch mehr Druck gemacht, wären wir auch schon weiter. Hätten dann statt einen Kielkanal der den Einzelhandel seit 2 Jahren enorme finanzielle einbußen bringt, ein schönes Stadion, das viel Geld einnimmt. Mal böse und platt gesagt, die Steuergelder waren ja da, in irgendeinen Schuhkarton, nur da Stand leider nicht Holstein-Stadion drauf, sondern Wiker Balkon und der ganze andere Quatsch.
Auf Extra 3 gibts zig Fälle von Steuerverschwendung in Kiel.
Das schreibt der Kicker ja auch so, von Bedingung oder Gefährdung der Lizenz (das erwähnt nur matten....) ist da keine Rede. Ich kann da keine Übertreibung entdecken.
Bei genauerem durchlesen, finde ich da auch keine Übertreibung, da hast du recht. Hab mich von den Vorschreibern zu sehr leiten lassen. Ich entschuldige mich beim Kicker ;)
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel
Dr. h.c Dr. habil. M.Sc. Dipl.-Sportwiss. Dr. Sportwiss. Dr. phil. nat. Dr. rer. cult. von und zu Graf Holstein ;)

schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2367
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57

Re: Karlsruher SC

#23

Beitrag von schwarkman » Mi 24. Apr 2019, 12:47

DFL lehnt Ausnahmeantrag vom Karlsruher SC ab
............Die provisorische Südtribüne soll ohne Dach erstellt werden. Dies widerspricht allerdings den Statuten der DFL, die eine Komplettüberdachung des Stadions vorschreiben.......

https://www.faszination-fankurve.de/ind ... aivAfw_-sw

Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 1252
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Karlsruher SC

#24

Beitrag von KSV-Jannis » Di 7. Mai 2019, 23:08

Und Schwups ist die Genehmigung doch da, ohne Dach in die nächste Saison zu gehen. War auch klar, wenn wir und Darmstadt das auch durften. Die DFL hat alle gleich lieb.
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wue ... h-100.html

FSV Frankfurt hat ja Jahre unter den selben Auflagen in der 2. Liga gespielt und das Stadion ist zu 50% nicht überdacht. Das Stadion vom FSV war das Parradebeispiel dafür, das oft ein Auge zugedrückt wird. Ob es auch daran liegt, das der DFB/DFL in Frankfurt liegt, das wissen nur die Götter ;)
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel
Dr. h.c Dr. habil. M.Sc. Dipl.-Sportwiss. Dr. Sportwiss. Dr. phil. nat. Dr. rer. cult. von und zu Graf Holstein ;)

Deichläufer1900
4 Bälle
Beiträge: 543
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:31

Re: Karlsruher SC

#25

Beitrag von Deichläufer1900 » Sa 11. Mai 2019, 15:28

Glückwunsch zum Aufstieg in die 2. Liga.

elber5
5 Bälle
Beiträge: 1878
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: Karlsruher SC

#26

Beitrag von elber5 » Mo 13. Mai 2019, 18:35

Glückwunsch zum Aufstieg, der KSC ist m.M. ein sympathischer Club. Willkommen zurück in der 2.Liga.

Antworten

Zurück zu „2. Bundesliga“