EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Europameisterschaft 2021 in 11 europäischen Städten
ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 3572
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von ChrisK2 » Di 29. Jun 2021, 20:27

🤣🤣🤣🤣 Ich fand England nicht schlecht haben halt nur das gemacht was Sie mussten. Verdienter Sieg Glückwunsch

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 2408
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von alter treuer storch » Di 29. Jun 2021, 20:34

Stork_Riesen hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 20:12
Hoffentlich haut Sorg auch ab
bleibt bei hansi flick
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 4770
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Interceptor » Di 29. Jun 2021, 20:42

alter treuer storch hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 20:34
Stork_Riesen hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 20:12
Hoffentlich haut Sorg auch ab
bleibt bei hansi flick

Mal gucken, was Flick aus dem vorhanden Spielermaterial macht. Die nächste Meisterschaft ist nicht mehr all zu weit entfernt!
Tatsachenentscheidung müssen Tatsachenentscheidung bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2302
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Egon Olsen » Di 29. Jun 2021, 20:44

Beneto hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 20:26
Jetzt hat es wenigstens ein Ende gefunden. Kann nur besser werden.

Am Ende ist das herausgekommen, was man so erwarten konnte. NIchts Berauschendes, Deutschland irgendwo im Niemandsland.
Ein gutes Spiel reicht eben nicht.

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 3703
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Seeblick » Di 29. Jun 2021, 21:02

Ich bin ein Nationalmannschaftsfan seit 1966, was haben wir alles alles nicht erlebt.
Kompliment an Jogi, er hat uns viele schöne Momente beschert. Leider ist sein Rücktritt etwas zu spät gekommen, kaum jemand traut es sich zu sagen,
doch ich finde es hat sich eine blutleere Mannschaft aus dem Turnier verabschiedet.
Erneut.
Es kann wirklich ein vernünftiger Neuanfang nun werden, Hansi traue ich wirklich alles zu.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 4770
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Interceptor » Di 29. Jun 2021, 21:14

Seeblick hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 21:02
Ich bin ein Nationalmannschaftsfan seit 1966, was haben wir alles alles nicht erlebt.
Kompliment an Jogi, er hat uns viele schöne Momente beschert. Leider ist sein Rücktritt etwas zu spät gekommen, kaum jemand traut es sich zu sagen,
doch ich finde es hat sich eine blutleere Mannschaft aus dem Turnier verabschiedet.
Erneut.
Es kann wirklich ein vernünftiger Neuanfang nun werden, Hansi traue ich wirklich alles zu.

Wenn du Blutleer mit der inneren Einstellung in Gleichklang setzt, bin ich dabei.

Im Vergleich unserer Spieler mit den Spielern aus Dänemark oder Tschechien, habe ich das Gefühl unsere Spieler sind in jungen Jahren schon satt.

Die Mentaltitat muß aber von Innen kommen und nicht vom eigenen Geldbeutel!
Tatsachenentscheidung müssen Tatsachenentscheidung bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6889
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Stolle » Di 29. Jun 2021, 21:24

Gespielt wie Flasche leer trifft es doch eigentlich recht gut und mutlos noch dazu, etwas so wie die KSV in ihren 3-5 Bundesligaaufstiegsendspielen.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Holstein1965
3 Bälle
Beiträge: 317
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Holstein1965 » Di 29. Jun 2021, 21:40

Seeblick hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 21:02
Ich bin ein Nationalmannschaftsfan seit 1966, was haben wir alles alles nicht erlebt.
Kompliment an Jogi, er hat uns viele schöne Momente beschert. Leider ist sein Rücktritt etwas zu spät gekommen, kaum jemand traut es sich zu sagen,
doch ich finde es hat sich eine blutleere Mannschaft aus dem Turnier verabschiedet.
Erneut.
Es kann wirklich ein vernünftiger Neuanfang nun werden, Hansi traue ich wirklich alles zu.
Etwas zu spät ist leicht untertrieben, ich übertreibe mal und sage sieben Jahre zu spät. Löw ist nicht lernfähig und lässt eine Dreierkette spielen, die nicht funktioniert und in der kurzen Zeit der Vorbereitung auch nicht funktionieren kann. Wann hat die Nationalmannschaft das letzte Mal zu Null gespielt? Kann mich nicht erinnern. Es war auch keine Mannschaft auf dem Platz und die alten Platzhirsche Hummels, Müller oder Kroos haben nicht gegengesteuert. Eigentlich war Deutschland schon gegen Ungarn fällig. Es ist gut, dass wir nun raus sind.

Aber eine Frage stellt sich mir noch : Auch wenn es das letzte Spiel von Löw war, spricht es dann von Größe, wenn Löw nach dem Spiel den kürzesten Weg in die Kabine nimmt ohne jeden Kontakt zu seinen Spielern?

Höggschte Zeit, das sich was dreht.

altsg
4 Bälle
Beiträge: 846
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von altsg » Di 29. Jun 2021, 22:29

wenn du meinst das die dreierkette die ursache war, dann bleib mal im 1965- sowas lächerliches. als wenn in diesem spiel die taktik letztendlich entscheind gewesen wäre- vermütlich für dich auch bei fra-sch.

versuch mal ne c klasse mannschaft zu trainieren....

Holstein1965
3 Bälle
Beiträge: 317
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Holstein1965 » Di 29. Jun 2021, 22:52

altsg hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 22:29
wenn du meinst das die dreierkette die ursache war, dann bleib mal im 1965- sowas lächerliches. als wenn in diesem spiel die taktik letztendlich entscheind gewesen wäre- vermütlich für dich auch bei fra-sch.

versuch mal ne c klasse mannschaft zu trainieren....
Dann erkläre mir bitte mal die vielen Gegentore. Und schau Dir mal die Analysen an, bevor Du etwas ins Lächerliche ziehst,
Und ich habe nicht nur das Spiel von heute kritisiert.

altsg
4 Bälle
Beiträge: 846
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von altsg » Di 29. Jun 2021, 23:00

schau dir die gegentore bitte genau an, dann erkennst du die ursache- sowas an ketten fest zumachen ist ja lächerlich. mit ner 4 er kette wären das weniger-?

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 2894
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: Kiel

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von VIECH » Mi 30. Jun 2021, 08:18

Stolle hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 19:49
Hat ja jetzt ein Ende, dafür können wir Pandemie.
Aber auch das können die Engländer deutlich besser.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. (Benjamin Franklin)

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 2408
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von alter treuer storch » Mi 30. Jun 2021, 08:18

Stolle hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 21:24
Gespielt wie Flasche leer trifft es doch eigentlich recht gut und mutlos noch dazu, etwas so wie die KSV in ihren 3-5 Bundesligaaufstiegsendspielen.
Also unsere KSV mit diesen satten Millionären ( Ausnahmen Neuer, Ginter und Goosens ) zu vergleichen, ist nicht dein Ernst? oder fehlte nur :ironie:
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

elber5
5 Bälle
Beiträge: 3025
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von elber5 » Mi 30. Jun 2021, 08:40

alter treuer storch hat geschrieben:
Mi 30. Jun 2021, 08:18
Stolle hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 21:24
Gespielt wie Flasche leer trifft es doch eigentlich recht gut und mutlos noch dazu, etwas so wie die KSV in ihren 3-5 Bundesligaaufstiegsendspielen.
Also unsere KSV mit diesen satten Millionären ( Ausnahmen Neuer, Ginter und Goosens ) zu vergleichen, ist nicht dein Ernst? oder fehlte nur :ironie:
Ich bin über unsere Störche Millionäre auch mega enttäuscht ;)

Nein im Ernst, gut das wir raus sind bei der EM, in dieser Form gehören wir nicht ins Viertelfinale. Eins von vier Spielen gewonnen...das ist zu wenig. Was man Jogi definitiv vorwerfen kann ist, dass er zumindest im letzten Spiel, eindeutig zu spät reagiert hat. Aber ist jetzt so, Hansi kommt mit neuen Ideen und Lebbe geht weider......

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6889
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: EM 2021: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Stolle » Mi 30. Jun 2021, 09:20

Mir ging es nicht um die Menschen die dem Ball nachlaufen, sondern um die etwas mutlose Spielweise, Einstellung und die habe ich bei der KSV im Saisonendspurt ähnlich empfunden. Man hatte viel zu verlieren und die Hosen waren voll.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Zurück zu „EM 2021“