Coronavirus — 2020/21

Damit alle anderen Unterforen und Threads weitgehend verschont bleiben von Corona und Covid
Mad Mario
4 Bälle
Beiträge: 921
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von Mad Mario » So 21. Feb 2021, 08:00

Der Rückgang der Infektionen stagniert. Das ist irgendwie besorgniserregend. Ich habe echt keinen Bock auf Flensburger Verhältnisse für den Rest des Landes.
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar
Martin-Kiel
4 Bälle
Beiträge: 990
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von Martin-Kiel » Mo 22. Feb 2021, 15:18

Mad Mario hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 08:00
Der Rückgang der Infektionen stagniert. Das ist irgendwie besorgniserregend. Ich habe echt keinen Bock auf Flensburger Verhältnisse für den Rest des Landes.
Wird schon nicht kommen. Die Flemnsburger hatten am WE Ausgangssperre. Einfach mal positiv denken!

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6123
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von Stolle » Mo 22. Feb 2021, 16:08

Die Ausgangssperre von 21 bis 05 Uhr bringt ja auch richtig viel!

Das mit dem positiv denken im Zusammenhang mit Corona klappt aber auf jeden Fall, mache ich jetzt seit über einem Jahr....................
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 1995
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von KSV-Jannis » Di 23. Feb 2021, 18:49

Wenn man logisch, besonnen denkt und das poltische, mediale Gespiele der ohnehin durch und durch manipulierten Zahlen versteht, dann ist man eh von grund auf entspannt und positiv bei vielen gemachten Menschheitsproblemen.

Es geht schon seit einem Jahr nicht um die Gesundheit. Die Lobbyarbeit klappt auf jeden Fall verzüglich, in 10 Jahren kommt dann eine Doku raus die den ganzen Zirkus eh entlarvt und am Ende sagen alle, jaa hab ich doch gesagt....Die zuständigen Personen sind dann eh nicht mehr haftbar, da die Sachlage dann verjährt ist oder deren Berater die Schuld bekommen, die von ihren Beratern widderum falsch beraten wurden, die wieder widderum falsche Berater hatten... so das man am Ende juristisch keinen mehr was anhaben kann und sogar eher das Gegenteil der Fall ist, das die Personen sich als Helden darstellen. Die Pharmaindustrie lacht sich in Fäustchen, denn wenn es wirklich eine so bedrohliche Pandemie wäre, gäbe es einen wahren Notstand und alle Arzneimittel diesbezüglich wären umsonst und aus einem anderen Antrieb erforscht, als den Gesetzen des freien Marktes von Angebot und Nachfrage unterworfen und erst recht nicht dem Patentrecht. Wie sagte ein Börsenmakler vor kurzen im TV, der beste Impfstoff wird dieser sein, den man mehrmal spritzen muss, weil dieser mehr Profit abwirft als ein Impfstoff, wie z.B. Tetanus, denn man nur alle 10 Jahre auffrischen muss. Business as usuall mit sehr guten Marketing.

Wie heisst es so schön: Die Schafe haben ihr Leben lang angst vor dem Wolf, aber am Ende ißt sie der Hirte. :-D
So das ist meine Meinung dazu und jedem seine two cents.

PavelDobry
4 Bälle
Beiträge: 872
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 13:04

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von PavelDobry » Di 23. Feb 2021, 19:01

He's back und schreibt den gleichen Scheiß wie vorher. Böse Eliten, böse Lobbyisten, böse Pharmaindustrie, böse Politiker, nicht so böse Pandemie. Geschwurbel at it's best. In deinem Kopf macht es vermutlich sogar Sinn,
[MOD: beleidigende Formulierung entfernt]

Benutzeravatar
Ruhrpottstorch
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2093
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 15:25

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von Ruhrpottstorch » Di 23. Feb 2021, 19:58

Oh Verschwörung? Na, das ist ja mal glaubwürdig :roll:
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Holstein Fans

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 1995
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von KSV-Jannis » Mi 24. Feb 2021, 18:33

holzbein hat geschrieben:
Sa 20. Feb 2021, 21:11

@KSV-Jannis:

Kurz zur Erinnerung:
  • Nein, wir messen nicht mit zweierlei Maß. Deine Sanktionen hast du dir durch dein konsequent indiskutables Diskussionsverhalten über viele Monate hart erarbeitet.
  • Wie sehr du die Diskussion im Corona-Thread durch dein Kapern des Themas verhindert hast, war gut zu sehen, als in deiner Abwesenheit hier phasenweise mal ein echter Austausch von unterschiedlichen Meinungen stattfand. Für solch einen Austausch ist ein Forum da, und wer das gezielt zu verhindern versucht, hat im holstein-stoerche-forum keinen Platz.
  • Wie vor drei Monaten angekündigt: Nach deiner Sperre bist du nun auf Bewährung wieder im Board dabei, und bei dem ersten Fehlverhalten wirst du ohne weitere Vorwarnung dauerhaft gesperrt. Wir werden uns hier nicht mehr von dir auf der Nase herumtanzen lassen.

EDIT: Du hast eine PN.
da muss ich echt schmunzeln über diese dramatische Wortwahl, kapern, verhindern, gezielt... jetzt erst hier gesehen.
Sehe ich anders, aber nichts für ungut, hab ich dir auch geschrieben und für mich ist es gegessen, so wie Kapern :-D

Viel spass beim phasenweisen Austausch und jedem seine Meinung.

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 6853
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von Heinz Holstein » Do 25. Feb 2021, 11:10

"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

PavelDobry
4 Bälle
Beiträge: 872
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 13:04

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von PavelDobry » Do 25. Feb 2021, 11:49

Nicht unbedingt neu aber schön zusammengefasst!

https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... 65410f4ab8

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 3116
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von ChrisK2 » Fr 26. Feb 2021, 16:04

Nein es wird keine Impflicht geben :lola: :lola: , dazu soll man Selbsttest bezahlen um sich frei zu kaufen, natürlich erst wenn genug geimpft sind( Stand heute 5.600,000).. Ein TRAUM!
Ich fühl mich nicht verarscht

PavelDobry
4 Bälle
Beiträge: 872
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 13:04

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von PavelDobry » Fr 26. Feb 2021, 17:16

Koffer schon gepackt?

terasoll
4 Bälle
Beiträge: 610
Registriert: Di 25. Apr 2017, 19:26

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von terasoll » Fr 26. Feb 2021, 18:26

Moin,
Ich weiss nicht wie lange die Politik uns noch weg sperren will,so langsam reicht es.
Wir müssen lernen mit diesem Vrus zu leben!
Die Damen und Herren sollten sich mal was anderes über legen als Lockdown.
Das ist Meine Meinung,auf Kommentare kann ich verzichten.
Schönen Abend euch allen
...denn sie wissen nicht, was sie tun (Spielfilm aus dem Jahre 1955 mit James Dean)

PavelDobry
4 Bälle
Beiträge: 872
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 13:04

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von PavelDobry » Fr 26. Feb 2021, 18:32

"Man wird ja wohl nochmal seine Meinung sagen dürfen!"

P.S. Ich bin nicht weggesperrt, wenn euch jemand festhält, ruft bitte die Polizei!

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6123
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von Stolle » Fr 26. Feb 2021, 18:49

Beste Mittel gegen Covid ist weiterhin, keine Kontakte, wie könnte da, was anderes ausdenken, aussehen?

Wichtig ist jetzt das jeder sein Impfangebot bekommt, dann kann man weitersehen.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Benutzeravatar
Martin-Kiel
4 Bälle
Beiträge: 990
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Coronavirus — 2020/21

Beitrag von Martin-Kiel » Fr 26. Feb 2021, 19:05

Stolle hat geschrieben:
Fr 26. Feb 2021, 18:49
Beste Mittel gegen Covid ist weiterhin, keine Kontakte, wie könnte da, was anderes ausdenken, aussehen?

Wichtig ist jetzt das jeder sein Impfangebot bekommt, dann kann man weitersehen.
Der Impfstoff muss aber noch verändert werden damit man auch gegen die Mutation geimpft wird. Ansonsen kann man sich die Impfung auch sparen.

Zurück zu „Corona“